Bronze für die Stadt Arnsberg

Bronze gab es für die Stadt Arnsberg im bundesweiten Wettbewerb
Bronze gab es für die Stadt Arnsberg im bundesweiten Wettbewerb
Foto: WP

Arnsberg/Mainz.  „Bronze“ für Arnsberg: Die Stadt erhielt jetzt „für herausragende Leistungen in der Planung, Gestaltung und Erhaltung blühender und grüner Lebensräume“ eine Medaille. Außerdem würdigte die Jury des bundesweiten Wettbewerbs „Entente Florale - gemeinsam aufblühen“ Arnsbergs „konsequente und professionelle Stadtentwicklungspolitik“.

Die Preisverleihung fand kürzlich auf dem Gelände des ZDF-Fernsehgartens in Mainz statt, neben Arnsbergs Beitrag wurden die Leistungen von weiteren 18 Kommunen ausgezeichnet, die ebenfalls teilgenommen haben. Der Wettbewerb ist eine Initiative der vier Träger Zentralverband Gartenbau, Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund sowie Deutscher Tourismusverband.

Eine Fachjury hatte Anfang Juli Arnsberg besucht und dabei u.a. die Projekte des von der Bürgerstiftung Arnsberg und der Stadt ausgelobten Wettbewerbs „Arnsbergs grüne Daumen“ besichtigt. www.entente-florale.de

 
 

EURE FAVORITEN