25 Mannschaften bei Stadtmeisterschaft der Kegler am Start

Dreimal „Gut Holz“ auf die Sieger und Platzierten der Arnsberger Kegel-Stadtmeisterschaften 2015. Nach 600 Starts stehen die Gewinner des Wettbewerbs fest.
Dreimal „Gut Holz“ auf die Sieger und Platzierten der Arnsberger Kegel-Stadtmeisterschaften 2015. Nach 600 Starts stehen die Gewinner des Wettbewerbs fest.
Foto: WP

Neheim..  Die Siegerehrung der Arnsberger Stadtmeisterschaften im Kegeln fand im „1220 Schwiedinghauser“ statt. Vorsitzender Daniel Kurzius vom ausrichtenden Verein „Neheimer Kegler“ begrüßte Teilnehmer aus Arnsberg, Sundern, Warstein und Iserlohn sowie die stellvertretende Bürgermeisterin Rosemarie Goldner, die die Siegerehrung vornahm.

Insgesamt nahmen 25 Mannschaften teil, etwa 600 Starts wurden durchgeführt; Die Siegerliste (in Klammern die geworfene Holzzahl):
Schülerinnen unter 14 Jahre: 1. Vanessa Wilde (116), 2. Paula Kurzius (96), 3. Tamara Hentschel (85). Schüler unter 14 Jahre: 1. Moritz Schulte, Tim Hallermann, Timo Schmitke (alle 92), 2. Paul Solewski, Leon Plückhahn (beide 89), 3. Marvin Peuler (86).
Schülerinnen über 14 Jahre: 1. Vanessa Kusidlo (276), 2. Lea Borgschulte (204), 3. Nina Haßmann (198). Schüler über 14 Jahre: 1.Cedric Jüstel (254), 2. Kim Bräutigam (244), 3. Kevin Reißig (204).
Sportkeglerinnen Damen 1: 1. Wiebke Bräutigam (294), 2. Madeleine Wilde (289), 3. Diana Kurzius (261). Damen 2: 1. Petra Jüstel (301), 2. Ulrike Wiese (300), 3. Conny Wortmann (294). Sportkegler Herren 1: 1. Daniel Kurzius (315), 2. Jan Fresen (310), 3. Frank Störmann (307). Herren 2: 1. Thomas Bräutigam (319), 2. Uwe Weißhahn, Rudi Jüstel (beide 307), 3. Günter Wiese (300).
Hobbykeglerinnen Damen 1: 1. Linda Herter (255), 2. Sarah Stüken (251), 3. Sonja Exner (239). Damen 2: 1. Beate Wagner (284), 2. Birgit Niemeier, Monika Babilon (beide 269), 3. Petra Heß (257). Damen 3: 1. Monika Finke-Vormweg (228), 2. Edith Carsjens (225), 3. Hanne Knakrick (220).
Hobbykegler Herren 1: Johannes Stüken (280), 2. Mirko Cofalla (278), 3. Lars Fuhrmann (277). Herren 2: 1. Jodo Kaiser (292), 2. Heiko Bormann (290), 3. Matthias Ebers, Ralf Hetzel (beide 278). Herren 3: 1. Wilfried Thierbach (291), 2. Horst Schmitz, Romanus Carsjens (beide 285), 3. Burkhard Kahl (284).
Paarkampf Sportkeglerinnen: 1. Wiebke Bräutigam/Lene Wilde (144), 2. Petra Jüstel/Conny Wortmann (143), 3. Wiebke Bräutigam/Vanessa Kusidlo (140). Sportkegler: 1. Niki Westhoff/Uwe Weißhahn (149), 2. Niki Westhoff/Christian Wiese (148), 3. Niki Westhoff/Marcel Mates (141). Mixed: 1. Jan Fresen/Wiebke Bräutigam (155), 2. Christian Wiese/Ulrike Wiese (150), 3. Thomas Bräutigam/Wiebke Bräutigam (148).
Paarkampf Hobbykeglerinnen: 1.Petra Heß/Beate Wagner (142), 2. Severine Krause/Vanessa Kusidlo (122), 3. Birgit Niemeier/Sonja Exner (121). Hobbykegler: 1.Theo Holtrup/Wilfried Thierbach (144), 2. Horst Schmitz/Heiko Bormann (143), 3. Jodo Kaiser/Franz Hellmann (142). Mixed: 1. Monika Babilon/Jodo Kaiser (144), 2. Mechthild Joch/Friedel Joch (136), 3. Sonja Exner/Romanus Carsjens (133).
Mannschaft Damen: 1. „Willewarda“ (1181), 2. Familienduell (1150). Herren: 1. „Mammuts“ (1385), 2. „Die guten Zwölf“ (1372), 3. „Grüne Rille“ (1319). Mixed: 1. „O-Team“ (1343), 2. „Wilde Holzwürmer“ (1330), 3. „Sundern 12“ (1249).

EURE FAVORITEN