WM 2018: Komiker schießt hart gegen Matthäus und Ex-Schalker Holtby: „Ein pädophiler Volltrottel“

Lewis Holbty (l.) fiel bei einen Aussagen des Komikers Oliver Polak beinahe aus allen Wolken.
Lewis Holbty (l.) fiel bei einen Aussagen des Komikers Oliver Polak beinahe aus allen Wolken.
Foto: Screenshot ARD
  • In der Sendung „WM Kwartira“ kam es zu derben Beleidigungen
  • Komiker Oliver Polak schoss gegen Lothar Matthäus und Lewis Holtby
  • Der Ex-Schalker Holtby ließ die Spitzen nicht auf sich sitzen

Was war denn da los?

England hat erstmals ein Elfmeterschießen bei der WM gewonnen. Nach dem 5:4-Sieg gegen Kolumbien analysieren Oliver Kahn und Oliver Welke die Partie in der ARD. Unmittelbar darauf folgt die Satire-Sendung „WM Kwartira“.

+++ FC Schalke 04 präsentiert das neue Auswärtstrikot – so tritt S04 ab sofort in der Fremde auf +++

In dem Format arbeiten die Moderatoren Micky Beisenherz und Jörg Thadeusz humoristisch die WM 2018 auf. Zusätzlich begleiten Studiogäste die Show. Am Montag nahmen Lewis Holtby und Oliver Polak auf dem Gästesofa Platz.

So weit, so gewöhnlich. Doch der Komiker Polak feuerte nicht nur gegen Lothar Matthäus. Nein, auch sein Sitznachbar Holtby bekam ordentlich sein Fett weg.

------------------------------------

• Mehr WM-Themen:

Seleção-Legende Rivaldo schüttet weiter Öl ins Feuer: „Unter Tuchel wird Neymar nie Weltfußballer"

Klinsmann als neuer Nationaltrainer Japans im Gespräch

WM 2018: Frankreichs Nationaltrainer mit deutlichen Worten nach Dembélé-Streik beim BVB: „Das ist ein Benehmen, das sich nicht gehört“

Schalke-Idol Asamoah macht sich für Jogi Löw stark – „Welcher andere Trainer soll es denn machen?“

-------------------------------------

Polak nennt Matthäus einen pädophilen Volltrottel

Polak schießt sich schnell auf den Weltmeister von 1990 ein: „Menschen wie Lothar Matthäus sollten nicht mehr offiziell im Fernsehen sprechen.“ Doch damit nicht genug. Er redet die sportliche Leistung des Rekordnationalspielers klein: „Eine Glorifizierung eines Typen, der in einer guten Mannschaft war. Da war in den letzten 20 Jahren nichts, wo man sagen könnte: Oh Respekt.“

„Er ist einfach ein Volltrottel“, ätzt Polak weiter: „Ne sorry, ein pädophiler Volltrottel.“

Lewis Holtby wirkt sichtlich schockiert auf Grund der harten Beleidigung. Was er zu dem Zeitpunkt noch nicht ahnt: Polaks Häme wird sich auch über ihn ergießen.

Der HSV-Star wendet ein: „Hör mal, der hat uns 90 zur Weltmeisterschaft geschossen.“

Komedian schießt auch gegen Lewis Holtby

Darauf Polak: „Aber du bist eh ein bisschen peacig unterwegs. Du müsstest mal ein bisschen aggressiver sein, dann würdet ihr auch in der ersten Liga spielen.“ Der hat gesessen. Holtby, gerade erst mit dem Bundesliga-Dino aus Hamburg abgestiegen, guckt betroffen. Polak merkt, dass er übertrieben hat und entschuldigt sich.

Stichelt aber weiter. Der Komiker erklärt, dass er großer Fan der deutschen Nationalmannschaft ist. Das Publikum applaudiert verhalten. Der Ex-Schalker Holtby kommentiert: „Wenig Applaus.“ Polak: „Sag mal, zweite Liga, mehr sag ich nicht.“ Er kann sich seine Bemerkung offenbar nicht verkneifen.

+++ Kolumbien gegen England – Diese Szenen brachten die Fans beim England-Krimi auf die Palme: „Was soll der Sch***?“ +++

Das Spiel zwischen England und Kolumbien haben die beiden Kontrahenten zuvor gemeinsam geschaut. Grund genug für Polak darauf zu verweisen, dass Holtby und er doch eigentlich Freunde sind. Aber auch Anlass, die nächste Spitze gegen Holtby zu setzen: „Du meintest doch auch, wenn England weiterkommt, blas ich dir einen nach der Show.“

Den letzten Pfeil im Köcher hat allerdings Holtby. Als Polak ihn zu seinem neuen Bühnenprogramm „Endgeger“ einlädt, lehnt der Fußballer ab: „Da kann ich leider nicht.“

Twitter-Nutzen reagieren schockiert:

 
 

EURE FAVORITEN