Mann tippt auf WM-Partie Deutschland gegen Schweden – und verpasst großen Gewinn nur wegen ein paar Zentimetern

Toni Kroos schoss in der 95. Minute den Siegtreffer beim WM-Spiel gegen Schweden.
Toni Kroos schoss in der 95. Minute den Siegtreffer beim WM-Spiel gegen Schweden.
Foto: dpa

Sotschi. Wirklich niemand hatte damit noch gerechnet: Doch in der allerletzten Minute fiel dann doch noch das Tor beim WM-Spiel Deutschland gegen Schweden.

Toni Kroos traf in der 95. Minute zum 2:1 gegen Schweden – und Millionen deutscher Fußballfans jubelten. Das DFB-Team hat damit wieder eine Chance auf den Einzug ins Achtelfinale der WM 2018.

WM: Toni Kroos trifft von außerhalb des Strafraums

Auch der Brite Lee Robinson dürfte dem Fernseher ein lautes „Hooray“ entgegengerufen haben – gefolgt von einem noch lauteren „F.ck!“.

Robinson hatte auf die Partie gewettet, und beinahe hätte er 5250 Pfund gewonnen, wie er auf Twitter schreibt – aber eben nur beinahe.

Tatsächlich hatte er darauf gewettet, dass Toni Kroos ein Tor schießt – aber von außerhalb des Strafraums.

Eigentlich passte alles: Kroos verwandelte den Freistoß von Marco Reus. Und Freistöße passieren für gewöhnlich außerhalb des Strafraums.

Toni Kroos stoppte den Ball zunächst

Doch bei genauerem Hinsehen wird klar: Kroos stoppte den Ball zunächst, der dann einige Zentimeter über die Linie rollte ...

Pech für Lee Robinson. „When you need Toni Kroos to score from outside the box for £5250 of a fiver!! “ (Wenn du ein Tor von Toni Kroos außerhalb des Strafraums brauchst, um aus fünf Pfund 5250 zu machen!!), schreibt der Brite bei Twitter.

--------------------

Mehr WM-Themen:

------------------

15.000 Mal wurde der Tweet geteilt, viele Nutzer drückten ihr Mitgefühl aus: „Das ist herzzerreißend. Wirklich“, schreibt einer.

„Gebt ihm das Geld“

Ein anderer fordert: „Gebt ihm einfach das Geld.“

Immerhin: Beim Spiel Südkorea gegen Mexiko tippte Robinson richtig mit 2:1. Und ein Leidensgenosse von Robinson kommentiert tröstend: „Eines Tages werden wir gewinnen. Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut.“ (pen)

 
 

EURE FAVORITEN