WM 2018: Russische Schönheit gibt der Fußballwelt Rätsel auf – dann entpuppt sie sich als Pornostar

Diese Schönheit sorgte beim Eröffnungsspiel der WM 2018 zwischen Russland und Saudi Arabien für reichlich Gesprächsstoff.
Diese Schönheit sorgte beim Eröffnungsspiel der WM 2018 zwischen Russland und Saudi Arabien für reichlich Gesprächsstoff.
Foto: imago

Bauchfreies Top mit Russland-Schriftzug, schulterlanges, blondes Haar und eine traditionelle russische Kopfbedeckung: Ein weiblicher Fußball-Fan war beim Eröffnungsspiel der WM 2018 zwischen Russland und Saudi-Arabien in aller Munde.

Mit ihren zwei Russland-Fähnchen stand sie auf den Rängen und posierte mit einem strahlenden Lächeln für die Kameras. Die Fußballwelt fragte sich: Wer ist die blonde Schönheit? Zahlreiche Fans posteten die Bilder der jungen Dame bei Twitter und Co., um das Rätsel zu lösen:

------------------------------------

• Mehr WM-Themen:

Mann tippt auf WM-Partie Deutschland gegen Schweden – und verpasst großen Gewinn nur wegen ein paar Zentimetern

Bewusstlos im Training: Für Jefferson Farfan ist die WM wohl gelaufen

WM-Wahnsinn: Toni Kroos hämmert Deutschland zum Sieg - doch Stunden zuvor schoss Oliver Pocher bereits das gleiche Tor

FC Schalke 04: Schweizer Fans wollen Embolo in der WM-Startelf sehen

-------------------------------------

WM 2018: Schönheit ist Pornostar

Vor dem letzten Gruppenspiel zwischen Uruguay und Russland hat das Netz die Identität der jungen Dame, die es unter anderem auch in die Nachrichten des größten russischen TV-Senders geschafft haben soll, geklärt.

+++ Bundesliga Spielplan vom FC Schalke 04: Das ist der Terminkalender der Königsblauen in der Saison 2018/19 +++

Es handelt sich um die Moskauerin Natalja Nemtschenowa (28). Und sie spielt in dem ein oder anderen Erwachsenstreifen die Hauptrolle. Das berichtet unter anderem der „Stern“ und bezieht sich dabei auf einen Bericht des russischen Nachrichtenmagazins „L!ife“.

Mal heißt das Pornosternchen Delilah G. und mal Danica A.

Die 28-Jährige ist im Netz allerdings unter zahlreichen Künstlernamen zu finden: Delilah G., Danica A., Natalja Andreewa oder Annabell. Schon bei der vergangenen Europameisterschaft soll sich die Blondine im ähnlich knappen Outfits auf der Tribüne gezeigt haben.

+++ Bundesliga Spielplan vom FC Schalke 04: Das ist der Terminkalender der Königsblauen in der Saison 2018/19 +++

Ihre Strategie hat sie nun erfolgreich bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land wiederholt und ihren Bekanntheitsgrad womöglich um ein vielfaches erhöht.

Pornostar verleiht Russland Flügel

Auf die russische Nationalmannschaft scheint ihre Unterstützung jedenfalls beflügelnd zu wirken. Russland konnte die ersten beiden Gruppenspiele der WM 2018 gegen Saudi-Arabien (5:0) und Ägypten (3:1) für sich entscheiden und hat bereits das Achtelfinal-Ticket gelöst.

Im letzten Spiel der Gruppe A reichte Russland gegen Uruguay nach den beiden deutlichen Siegen ein Unentschieden zum Gruppensieg.

Uruguay zeigt Russland die Grenzen auf

Natalja Nemtschenowa hat dabei mit großer Sicherheit wieder die russischen Fähnchen gewedelt. Gebracht hat das jedoch nichts. Russland geriet gegen die Südamerikaner früh in Rückstand und musste noch in der ersten Halbzeit auf Igor Smolnikov verzichten, der in der 36. Minute einen Platzverweis kassierte.

Uruguay setzte sich letztlich verdient mit 3:0 durch sicherte sich damit mit drei Siegen ohne ein einziges Gegentor den Gruppensieg. Russland muss sich deshalb mit Rang zwei begnügen und trifft im Achtelfinale auf den Sieger der Gruppe B (1.Juli, 16 Uhr). Uruguay spielt hingegen gegen den Zweitplatzierten der Gruppe B (30. Juni, 20 Uhr).

im zweiten Spiel der Gruppe A gewann Saudi-Arabien durch einen Treffer in der Nachspielzeit überraschend gegen Ägypten (2:1) und feierte einen würdigen Abschluss bei der WM 2018. (ak)

 
 

EURE FAVORITEN