WM 2018: Fußballwelt lacht über dieses Bild von Putin, FIFA-Boss Infantino und Saudi-Prinz

Beim Eröffnungsspiel der WM 2018 auf der Tribüne: Mohammed bin Salman, Gianni Infantino und Waldimir Putin.
Beim Eröffnungsspiel der WM 2018 auf der Tribüne: Mohammed bin Salman, Gianni Infantino und Waldimir Putin.
Foto: imago/ActionPictures

Moskau. Es war wohl DAS Bild des Eröffnungsspiels der WM 2018 zwischen Russland und Saudi-Arabien (5:0).

Russlands Staatspräsident Wladimir Putin, FIFA-Boss Gianni Infantino und Saudi-Prinz Mohammed bin Salman verfolgten die Auftaktpartie der WM 2018 gemeinsam in der VIP-Loge des Moskauer Luschniki-Stadions.

+++ Elfmeter für Cristiano Ronaldo und Portugal gegen Spanien! Fans schnauben vor Wut – aus diesem Grund +++

WM 2018: Fans lachen über kurioses Bild

Kaum hatte die Stadionregie das Bild eingefangen, machten Fußballfans auf der ganzen Welt sich darüber lustig. „Wie kann man nur so viel Korruption in ein Bild packen“, fragte ein Twitter-User sarkastisch.

+++ WM 2018: Tribünen-Irrsinn bei Uruguay gegen Ägypten! Über diese kuriosen Bilder regen die Fans sich mächtig auf +++

Ein anderer Nutzer meinte: „Der kriminelle moderne Fußball in einem Bild zusammengefasst.“

---------------------

Mehr WM-Themen:

Unglaubliches Video von Bär bei WM 2018! Fans schnauben vor Wut: Warum wird dieser Braunbär zum Autokorso gezwungen?

Deutschland bei WM 2018: Aufstellung gegen Mexiko – wie wird das DFB-Team auflaufen?

WM 2018: Wann spielt Deutschland? Hier gibt's alle Termine im Überblick

Regel-Revolution bei WM 2018 – diese Neuerungen kommen in Russland auf die Fußballfans zu

-------------------

Katastrophale Menschenrechtslage kritisiert

Während in Russland und speziell Saudi-Arabien Demokratie und Menschenrechte mit Füßen getreten werden, gab es beim Fußball-Weltverband in den vergangenen Jahren mehrere riesige Korruptionsskandale.

+++ Skandal bei Eröffnungsfeier der WM 2018! Robbie Williams zeigt Mittelfinger – aus diesem Grund +++

Die Twitter-User nahmen es mit (Galgen-)Humor. Wir haben einige Reaktionen gesammelt.

 
 

EURE FAVORITEN