WM 2018 in Russland - so sieht der komplette Spielplan der Weltmeisterschaft aus

Die deutsche Gruppe ist durchaus anspruchsvoll.
Die deutsche Gruppe ist durchaus anspruchsvoll.
Foto: imago/ITAR TASS

Moskau. Vom 14. Juni bis zum 15. Juli rollt in Russland bei der WM 2018 der Ball.

32 Nationalmannschaften kämpfen um den WM-Titel. Damit du kein einziges Spiel verpassen musst, haben wir hier für dich den kompletten Spielplan.

-------------------------

Mehr WM-Themen:

Fan-Wut auf Ticketpreise bei WM 2018 in Russland! Du glaubst nicht, was du für diesen Sitzplatz des Grauens zahlen musst

Rekordprämie! So viel Schotter kriegt jeder DFB-Spieler, wenn Deutschland den Weltmeister-Titel verteidigt

Fußball-WM 2018 in Russland: Spielplan, TV-Übertragungen, Teilnehmer – hier gibt's alle Infos zur WM

Fußball-WM 2018 in Russland: Stadien und Spielorte – hier rollt im Sommer der Ball

-------------------------

Spielplan der WM 2018

Vorrunde

Donnerstag, 14. Juni 2018:

Russland - Saudi-Arabien in Moskau (17.00)

Freitag, 15. Juni 2018:

Ägypten - Uruguay in Jekaterinburg (14.00)

Marokko - Iran in St. Petersburg (17.00)

Portugal - Spanien in Sotschi (20.00)

Samstag, 16. Juni 2018:

Frankreich - Australien in Kasan (12.00)

Argentinien - Island in Moskau (15.00)

Peru - Dänemark in Saransk (18.00)

Kroatien - Nigeria in Kaliningrad (21.00)

Sonntag, 17. Juni 2018:

Costa Rica - Serbien in Samara (14.00)

Deutschland - Mexiko in Moskau (17.00)

Brasilien - Schweiz in Rostow (20.00)

Montag, 18. Juni 2018:

Schweden - Südkorea in Nischni Nowgorod (14.00)

Belgien - Panama in Sotschi (17.00)

Tunesien - England in Wolgograd (20.00)

Dienstag, 19. Juni 2018:

Polen - Senegal in Moskau (14.00)

Kolumbien - Japan in Saransk (17.00)

Russland - Ägypten in St. Petersburg (20.00)

Mittwoch, 20. Juni 2018:

Portugal - Marokko in Moskau (14.00)

Uruguay - Saudi-Arabien in Rostow (17.00)

Iran - Spanien in Kasan (20.00)

Donnerstag, 21. Juni 2018:

Frankreich - Peru in Jekaterinburg (14.00)

Dänemark - Australien in Samara (17.00)

Argentinien - Kroatien in Nischni Nowgorod (20.00)

Freitag, 22. Juni 2018:

Brasilien - Costa Rica in St. Petersburg (14.00)

Nigeria - Island in Wolgograd (17.00)

Serbien - Schweiz in Kaliningrad (20.00)

Samstag, 23. Juni 2018:

Belgien - Tunesien in Moskau (14.00)

Deutschland - Schweden in Sotschi (17.00)

Südkorea - Mexiko in Rostow (20.00)

Sonntag, 24. Juni 2018:

England - Panama in Nischni Nowgorod (14.00)

Japan - Senegal in Jekaterinburg (17.00)

Polen - Kolumbien in Kasan (20.00)

Montag, 25. Juni 2018:

Uruguay - Russland in Samara (16.00)

Saudi-Arabien - Ägypten in Wolgograd (16.00)

Spanien - Marokko in Kaliningrad (20.00)

Iran - Portugal in Saransk (20.00)

Dienstag, 26. Juni 2018:

Dänemark - Frankreich in Moskau (16.00)

Australien - Peru in Sotschi (16.00)

Island - Kroatien in Rostow (20.00)

Nigeria - Argentinien in St. Petersburg (20.00)

Mittwoch, 27. Juni 2018:

Mexiko - Schweden in Jekaterinburg (16.00)

Südkorea - Deutschland in Kasan (16.00)

Serbien - Brasilien in Moskau (20.00)

Schweiz - Costa Rica in Nischni Nowgorod (20.00)

Donnerstag, 28. Juni 2018:

Senegal - Kolumbien in Samara (16.00)

Japan - Polen in Wolgograd (16.00)

England - Belgien in Kaliningrad (20.00)

Panama - Tunesien in Saransk (20.00)

Achtelfinale

Samstag, 30. Juni 2018:

Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe D (16.00 in Kasan)

Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B (20.00 in Sotschi)

Sonntag, 1. Juli 2018:

Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A (16.00 in Moskau)

Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe C (20.00 in Nischni Nowgorod)

Montag, 2. Juli 2018:

Sieger Gruppe E - Zweiter Gruppe F (16.00 in Samara)

Sieger Gruppe G - Zweiter Gruppe H (20.00 in Rostow)

Dienstag, 3. Juli 2018:

Sieger Gruppe F - Zweiter Gruppe E (16.00 in St. Petersburg)

Sieger Gruppe H - Zweiter Gruppe G (20.00 in Moskau)

Viertelfinale

Freitag, 6. Juli 2018:

Sieger Achtelfinale 1 - Sieger Achtelfinale 2 (16.00 in Nischni Nowgorod)

Sieger Achtelfinale 5 - Sieger Achtelfinale 6 (20.00 in Kasan)

Samstag, 7. Juli 2018:

Sieger Achtelfinale 7 - Sieger Achtelfinale 8 (16.00 in Samara)

Sieger Achtelfinale 3 - Sieger Achtelfinale 4 (20.00 in Sotschi)

Halbfinale

Dienstag, 10. Juli 2018:

Sieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 2 (20.00 in St. Petersburg)

Mittwoch, 11. Juli 2018:

Sieger Viertelfinale 3 - Sieger Viertelfinale 4 (20.00 in Moskau)

Spiel um Platz 3

Samstag, 14. Juli 2018:

Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2 (16.00 in St. Petersburg)

Finale

Sonntag, 15. Juli 2018:

Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2 (17.00 in Moskau)

Deutscher WM-Kader

  • Tor: Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Kevin Trapp
  • Abwehr: Mats Hummels, Jerome Boateng, Joshua Kimmich, Niklas Süle, Antonio Rüdiger, Jonas Hector, Marvin Plattenhardt, Matthias Ginter
  • Mittelfeld/Angriff: Ilkay Gündogan, Toni Kroos, Sami Khedira, Mesut Özil, Marco Reus, Julian Draxler, Sebastian Rudy, Timo Werner, Mario Gomez, Thomas Müller, Julian Brandt, Leon Goretzka
 
 

EURE FAVORITEN