Wimbledon 2019 im Livestream und TV – hier siehst du das Tennis-Highlight des Jahres live am Bildschirm

Wimbledon 2019 im Livestream und TV - kann Angelique Kerber ihren Titel verteidigen?
Wimbledon 2019 im Livestream und TV - kann Angelique Kerber ihren Titel verteidigen?
Foto: imago/Hasenkopf

Vom 1. bis 14. Juli richten sich die Blicke der Tenniswelt nach London zum prestigeträchtigsten Grand-Slam-Turnier des Jahres. Willst auch du Wimbledon im Livestream und TV verfolgen?

Das ist denkbar einfach. Wir erklären dir in aller Ausführlichkeit, wie du Wimbledon im Livestream und TV sehen kannst.

Wimbledon 2019 im Livestream und TV

Die deutschen Fans durften im vergangenen Jahr endlich mal wieder einen Wimbledon-Erfolg bejubeln. Angelique Kerber gewann das Turnier in London im Finale gegen Serena Williams.

Ob es auch bald wieder einen männlichen deutschen Wimbledon-Sieger gibt? Der bisher letzte deutsche Champion war Michael Stich im Jahr 1991.

Wimbledon 2019 im Livestream und TV bei Sky

Alexander Zverev gilt als große deutsche Tennis-Hoffnung. Wenn du die Spiele von Zverev und Co. bei Wimbledon 2019 sehen willst, brauchst du ein Abonnement bei Sky.

Der Pay-TV-Sender überträgt Wimbledon in Deutschland exklusiv. Wenn du das Sky-Sportpaket gebucht hast, kannst du die Wimbledon-Partien im TV oder über die Sky Go App auf deinem Handy, Laptop oder Tablet sehen.

+++ Wimbledon 2019 LIVE: Hier alle Highlights und Infos +++

Wenn du das Sportpaket nicht gebucht hast, kannst du dir ein sogenanntes Ticket kaufen, mit dem du einen Monat lang die Sportangebote von Sky nutzen kannst. Die aktuellen Preise entnimmst du bitte der offiziellen Homepage von Sky.

Wimbledon bei Sky – so lief’s 2018

Im vergangenen Jahr hatte Sky das Wimbledon-Turnier auf fünf verschiedenen Sport-Kanälen übertragen:

  • Sky Sport 1: Alle Spiele auf dem Centre Court live
  • Sky Sport 2: Alle Spiele auf Court 1 live
  • Sky Sport 3: Wimbledon-Live-Konferenz 1
  • Sky Sport 4: Wimbledon-Live-Konferenz 2
  • Sky Sport 5: Wimbledon-Live-Konferenz 3

Und plötzlich mischte das ZDF mit

Im vergangenen Jahr hatte sich das ZDF nach dem überraschenden Finaleinzug von Angelique Kerber ruckzuck mit Sky geeinigt und das Endspiel ebenfalls live übertragen. Ein ähnliches Vorgehen wäre auch in diesem Jahr möglich. Dass ein deutscher Spieler oder eine deutsche Spielerin das Finale erreicht, gilt jedoch als unwahrscheinlich.

Wimbledon - Sieger der vergangenen 10 Jahre

  • 2018
    Herren: Novak Djokovic
    Damen: Angelique Kerber
  • 2017
    Herren: Roger Federer
    Damen: Garbine Muguruza
  • 2016
    Herren: Andy Murray
    Damen: Serena Williams
  • 2015
    Herren: Novak Djokovic
    Damen: Serena Williams
  • 2014
    Herren: Novak Djokovic
    Damen: Petra Kvitova
  • 2013
    Herren: Andy Murray
    Damen: Marion Bartoli
  • 2012
    Herren: Roger Federer
    Damen: Serena Williams
  • 2011
    Herren: Novak Djokovic
    Damen: Petra Kvitova
  • 2010
    Herren: Rafael Nadal
    Serena Williams
  • 2009
    Herren: Roger Federer
    Damen: Serena Williams
 
 

EURE FAVORITEN