Tiger Woods: Schwerer Unfall! Golf-Star von Feuerwehr aus Auto befreit

Tiger Woods hatte einen schweren Autounfall.
Tiger Woods hatte einen schweren Autounfall.
Foto: imago images/ZUMA Wire

Golf-Welt in Sorge um Tiger Woods!

Tiger Woods ist nach einem schweren Autounfall ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Tiger Woods in schweren Autounfall entwickelt

Am frühen Dienstagmorgen hatte sich Tiger Woods mit seinem Auto mehrfach überschlagen. Das vermeldete das Los Angeles Sheriff Departement.

„Am 23. Februar 2021, um ca. 7:12 Uhr reagierte die LASD (Los Angeles Sherrif Department) auf einen Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug, das sich an der Grenze zwischen Rolling Hills Estates und Rancho Palos Verdes überschlagen hatte“, heißt es in einer Meldung des LASD.

Tiger Woods sei anschließend als Fahrer des Wagens identifiziert worden. Die Feuerwehr haben ihn aus dem Wrack herausschneiden müssen. Anschließend sei er ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Woods Agent bestätigt: Mehrere Beinverletzungen

Gegenüber dem „Golf Digest“ erklärte Woods Agent Mark Steinberg, dass der Golf-Star „multiple“ Beinverletzungen erlitten habe. „Er ist derzeit in der Chirurgie“, so Steinberg.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar. Die Polizei untersuche den Vorfall, das Auto sei schwer beschädigt worden.

-------------------------------

Mehr Sport-News:

Borussia Dortmund: Kurios! Fan bietet Nico Schulz bei Bundesligakonkurrent an – er bekommt sogar eine Antwort

Formel 1: Fans völlig aus dem Häuschen – Kult-Serie geht in die nächste Runde

Sky 90: Schalke-Boss Jochen Schneider wird brutal demontiert – „Wer sowas einkauft, hat mit Fußball nichts zutun“

-------------------------------

Tiger Woods ist eine Golf-Legende

Tiger Woods ist einer der erfolgreichsten Golfer aller Zeiten. Mit 15 Major-Titeln steht er in der ewigen Liste nur hinter Jack Nicklaus (18). Insgesamt 683 Wochen führte er die Weltrangliste an.

+++ BVB: Julian Weigl packt aus – DESWEGEN hat er Dortmund verlassen +++

Wegen Bandscheibenproblemen war Woods zuletzt operiert worden. Sein Comeback war ursprünglich für April oder Mai geplant.

 
 

EURE FAVORITEN