Veröffentlicht inSportmix

Comeback nach Sky-Rauswurf – Jörg Dahlmann ist zurück!

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Im vergangenen Jahr sorgte der Rauswurf von Jörg Dahlmann bei Sky für große Aufregung.

Jetzt kehrt der ehemalige Kommentator von Sky ans TV-Mikro zurück.

Ex-Sky-Kommentator Jörg Dahlmann ist zurück!

Nach etwas mehr als 1,5 Jahren ist Jörg Dahlmann wieder im Fernsehen zu hören. Der 62-Jährige wird für den Sender „ServusTV“ am Freitag (8. Juli) das Testspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und FC Arsenal (17.30 Uhr) kommentieren.

———————-

Das ist Sky:

  • Die Sky Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Unterföhring bei München
  • Sky startete 2009 in Deutschland und Österreich und ging aus Premiere hervor
  • Sky hat über 5 Millionen Abonnenten
  • Neben dem linearen Fernsehen bietet Sky auch On-Demand und Sky Go

———————-

Am Tag darauf ist Dahlmann wieder am Mikro bei der Begegnung von Werder Bremen gegen Besiktas Istanbul (16 Uhr). Ein spektakuläres Comeback des Kult-Kommentators, der noch im letzten Jahr von Sky vor die Tür gesetzt worden war.

Comeback nach Sky-Rauswurf

Auslöser war ein Spruch beim Zweitliga-Spiel zwischen Hannover 96 und Erzgebirge Aue, als Dahlmann gegenüber 96-Spieler Sei Muroya sagte: „Es wäre das erste Tor für ihn in Deutschland gewesen. Das letzte hat er im Land der Sushis geschossen.“

Dieser Spruch brachte ihm im Netz einen Shitstorm ein, ehe Sky reagierte. „Es ist so schäbig gewesen von Sky, wie sie mit mir umgegangen sind“, empörte er sich danach. Er habe keine Entschuldigung erhalten, beschwerte sich Dahlmann nach seinem Rauswurf.

—————————————

Mehr TV-News:

—————————————

Im Sport-Fernsehen ist Jörg Dahlmann als Reporter landesweit bekannt. Vor Sky war er auch für das ZDF, Sport1 und Sat.1 am Mikro. Besonders legendär ist sein Kommentar beim Traumtor von Jay-Jay Okocha gegen Oliver Kahn im Jahr 1993 bei der Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem Karlsruher SC gewesen. (oa)