Veröffentlicht inSportmix

Sebastian Vettel überrascht mit Geständnis – ist das sein Zukunfts-Plan?

Sebastian Vettel überrascht mit Geständnis – ist das sein Zukunfts-Plan?

Sebastian Vettel überrascht mit Geständnis – ist das sein Zukunfts-Plan?

Sebastian Vettel überrascht mit Geständnis – ist das sein Zukunfts-Plan?

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Mit seinem Wechsel zu Aston Martin wagte Sebastian Vettel in der Formel 1 noch einmal ein neues Abenteuer. Mit inzwischen 33 Jahren ist aber auch klar: das Karriere-Ende ist nicht mehr weit.

Wie geht es weiter, wenn Sebastian Vettel die feuerfeste Rüstung an den Nagel hängt? Ein Indiz könnte nun ein kurioses Praktikum liefern, dass der Formel-1-Star absolviert hat.

Sebastian Vettel überrascht mit Praktikum auf Bio-Bauernhof

Seit Jahren setzt sich „Seb“ inzwischen für den Umweltschutz ein. Er rührt die Werbetrommel für das Wassertechnik-Unternehmen BWT, tauft seinen Boliden auch als Warnung vor dem Bienensterben „Honey Ryder“ – und machte 2020 ein Praktikum auf einem Bio-Bauernhof.

Mit letzterem hat Vettel nun seine Fans überrascht. Der viermalige Weltmeister gesteht: Als all seine Fahrer-Kollegen im letztjährigen Corona-Lockdown im Fahr-Simulator saßen, hatte er sich eine ganz andere Beschäftigung besorgt.

„Chance ergriffen, einfach mal die Nase hineinzustecken.“

„Da ich mehr Zeit hatte als geplant, habe ich mir überlegt, was ich machen kann und was mich interessiert“, verrät Vettel.

>> Formel 1-Paukenschlag! Jetzt ist es beschlossene Sache

„Darauf gekommen, auf einen Bio-Bauernhof zu gehen, bin ich über die Ernährung. Über die Frage was man essen muss, um sich gesünder zu ernähren. Ich habe angefangen mir Fragen zu stellen, wie ich mehr Leistung aus meinem Körper quetschen kann. Dann habe ich die Chance ergriffen, einfach mal die Nase hineinzustecken.“

——————————–

Top-News aus der Formel 1:

Mick Schumacher: Bittere Nachrichten für den Formel 1-Rookie! Teamchef macht krasse Ansage – „Völliger Wahnsinn“

Formel 1: Aston Martin verkündet, worauf alle Fans sehnsüchtig gewartet haben

Sebastian Vettel: Experte wird deutlich – DAS ist für den F1-Star jetzt „ganz, ganz wichtig“

——————————–

Doch nicht nur für die eigene Fitness ist Sebastian Vettel auf den Bio-Lebensstil gekommen – auch, weil ihm Nachhaltigkeit und Umweltschutz am Herzen liegen.

Botschafter für Bienenschutz-Projekt

Nun ist Sebastian Vettel sogar Botschafter des Projekts „BioBienenApfel“, das sich für die Bienenrettung einsetzt und dafür Wildblumenwiesen säen will.

Vettel selbst ging dabei voran. So verrät der Star-Pilot auch, dass er im letzten Sommer gemeinsam mit seinen beiden Töchtern eine große Blumenwiese pflanzte. „Letztes Jahr kam schon ein bisschen was. Ich hoffe, dass jetzt noch mehr sprießt.“

Arbeitet Sebastian Vettel schon an einer Umweltschützer-Karriere nach der Motorsport-Karriere? Ein vollständiger Rückzug aus dem Formel-1-Zirkus ist ihm durchaus zuzutrauen – und als Praktikant und Botschafter hat er nun bereits einen vorzeigbaren Lebenslauf.