Sebastian Vettel: Irrer Starauflauf bei Aston Martin! SIE stehlen Vettel die Show

Sebastian Vettel zeigt zum ersten Mal seinen neuen Dienstwagen.
Sebastian Vettel zeigt zum ersten Mal seinen neuen Dienstwagen.
Foto: imago images/LaPresse

Am Mittwoch ist es endlich soweit! Aston Martin, das neue Team von Sebastian Vettel, stellt seinen Wagen für die Saison 2021 vor.

Um 16 Uhr präsentiert Aston Martin den neuen Boliden AMR21 und seine Fahrer Sebastian Vettel und Lance Stroll.

Sebastian Vettel: Alles zur Präsentation des neuen Aston Martin im News-Blog!

Wie sieht der neue Dienstwagen von Sebastian Vettel aus? Welche Veränderungen hat Aston Martin vorgenommen?

Die Antworten auf diese Fragen bekommen wir heute Nachmittag. Im unserem News-Blog kannst du das Event von Aston Martin verfolgen!

+++ News-Blog aktualisieren +++

16.45 Uhr: Die Show ist vorüber! Bei Aston Matin gab es einen echten Starauflauf. Die Mega-Stars Tom Brady (Siebenfacher Super Bowl Gewinner) und Daniel Craig (James Bond) waren dabei. Ein Bond-Girl hat moderiert. Da wurde dem vierfachen Weltmeister Vettel schon fast die Show gestohlen.

16.21 Uhr: Sebastian Vettel spricht: „Gewinnen ist vielleicht ein bisschen zu ambitioniert, aber dieses Ziel haben wir alle“, erklärt er. Er freue sich darauf endlich im Auto zu sitzen. Teamchef Otmar Szafnauer ist begeistert von der Fahrer-Paarung, es sei eine "großartige Mischung".

16.17 Uhr: Jetzt meldet sich auch James Bond zu Wort: Schauspieler Daniel Craig schickt einen Gruß. Aston Martin spielt ja bekanntlich eine große Rolle in den Bond-Vettel.

16.10 Uhr: Es wird prominent! Football-Superstar Tom Brady schickt seine Videogrüße ans Team und wünscht viel Glück für die Saison!

16.08 Uhr: Ein Detail fällt sofort ins Auge! Den Aston Martin ziert ein pinker Streifen ander Seite. Ganz verschwunden ist das BWT-Rosa also nicht!

16.06 Uhr: Es wird dramatisch: Sebastian Vettel und Lance Stroll kommen rein, es gibt eine spektakuläre Lichtershow! Dann ist es soweit: Die britische Flagge über dem wird abgehoben, der neue Renner erscheint - in einem glänzenden British Green!

16.04 Uhr: Bevor die Hüllen fallen kommt Aston Martin-Boss Lawrence Stroll, der Vater von Fahrer Lance Stroll. Er bedankt sich bei den Fans und erklärt, dass für ihn ein Traum in Erfüllung gegangen ist.

16.00 Uhr: Es geht los! Santan Dave begrüßt die Fans, weiter geht's mit einem nostalgischen Teaserfilm, ein zwei Blicke konnte man schon auf das neue Auto werfen!

15.40 Uhr: Der Countdown läuft. Die Enthüllung des Wagens nimmt wohl ein englischer Rapper vor: Santan Dave. In weniger als einer halben Stunde ist es endlich soweit!

15.00 Uhr: Als kleines Vorabgeschenk für die Fans gab es schon vor dem Launch einen kurzen Videocall mit den Fahrern Sebastian Vettel und Lance Stroll.

13.27 Uhr: „Es ist der Start eines neuen Kapitels für mich und das Team. Es ist ein sehr ambitioniertes Projekt, aber es ist erst der Anfang. Es ist sehr besonders für mich von Anfang an Teil davon zu sein. Ich freue mich auf die Aufgabe, die neue Saison und die schönen grünen Autos zum ersten Mal auf die Strecke zu bekommen“, so Vettel über sein Engagement bei Aston Martin.

13.20 Uhr: Die ersten Bilder und Worte von Sebastian Vettel sind verfügbar: Er spricht über seine Anfänge im Kart-Sport, sein großes Idol Michael Schumacher und über einen ersten Besuch bei einem Formel 1-Rennen 1992 am Hockenheimring.

12.06 Uhr: Schon vor der Team-Präsentation ist die erste Bombe geplatzt. Seinen Wunsch-Ersatzfahrer wird Aston Martin wohl nicht bekommen, Mercedes grätscht ihnen dazwischen. Hier mehr dazu >>>

10.14 Uhr: Mit großer Spannung erwarten die Fans die Enthüllung des neuen Wagens – doch die technischen Clous wird Aston Martin heute wohl noch nicht verraten. Stattdessen stellen sich die Fans die große Frage: Wie viel Rosa ist auf dem F1-Wagen noch zu sehen? Erst kürzlich hatte Aston Martin die Verlängerung des Sponsorenvertrags mit BWT bekannt gegeben. Hier mehr dazu >>>

09.33 Uhr: Gestern hat Mercedes seinen neuen Wagen enthüllt! Der W12 bekommt einen Hauch von Silber zurück. Details zum neuen Unterboden wollte der Weltmeister allerdings nicht verraten. Grund: Die Angst, dass die Konkurrenz bis zum Saisonstart nachzieht.

09.01 Uhr: Bei Aston Martin ist man von Sebastian Vettel schon jetzt ziemlich beeindruckt. Teamchef Otmar Szafnauer kam zuletzt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Was Vettel jetzt schon verbessert hat, erfährst du hier!

--------------------------------------

Mehr News zur Formel 1:

--------------------------------------

08.47 Uhr: Es war die Hammer-Meldung der vergangenen Saison: Sebastian Vettel verlässt Ferrari und wechselt zu Aston Martin. Der vierfache Weltmeister wagt einen Neuanfang und will mit der Edelmarke zurück an die Weltspitze.

+++ Sebastian Vettel: Oh, oh! Droht „Seb“ diese Ferrari-Demütigung? +++

Mittwoch, 08.22 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem News-Blog für die Vorstellung des neuen AMR21! Alle Infos rund um den Aston Martin-Launch bekommst du hier!