Olympia: Wetter-Chaos führt zu Horror-Stürzen – Sportler im Krankenhaus! Athleten und Fans gehen auf die Barrikaden

Schlimme Stürze überschatteten die Snowboard und Ski-Freestyle-Wettbewerbe in Pyeongchang.
Schlimme Stürze überschatteten die Snowboard und Ski-Freestyle-Wettbewerbe in Pyeongchang.
Foto: imago sportfotodienst

Pyeongchang. Schreckliche Szenen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang!

Am Montag gab es in der südkoreanischen Stadt starken Wind. Die Athleten forderten daher einen Abbruch der Wettbewerbe im Snowboarding und Ski-Freestyle. Doch die Organisatoren weigerten sich und schickten die Sportler auf die Piste.

Die Folge waren viele Stürze, darunter einige besonders schlimme. Die Twitter-User bezeichneten die Events umgehend als „Demolition Derby“. Die Wettbewerbe wurden zur Wind-Lotterie.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Max Meyer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern? Das sagt Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic

Schalke-Sportchef Heidel: „Wir sind sehr enttäuscht“

• Top-News des Tages:

Hässliche Szenen vor MSV-Spiel: Vermummte greifen Zug mit Bielefeld-Fans an - Lokführer handelt schnell

BVB-Boss Watzke über das Aubameyang-Theater: „Die letzten 14 Tage waren beschissen“

-------------------------------------

„Sie hätten es absagen oder verschieben sollen“

„Es war ziemlich gefährlich“, sagte Slopestyle-Bronze-Gewinnerin Enni Rukajarvi: „Man wusste nicht, was einen erwartet. Sie hätten es absagen oder verschieben sollen“, so die Finnin.

Auch bei den Ski-Freestylern gab es heftige Stürze. Die Kanadierin Yuka Tsubota musste auf einer Trage von der Piste abtransportiert werden. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen