Michael Schumacher: Tochter Gina spricht ganz offen – „Das hat Papa schon gesagt“

Michael Schumacher: Seit Jahren fragen sich die Fans, wie es ihrem Idol geht.
Michael Schumacher: Seit Jahren fragen sich die Fans, wie es ihrem Idol geht.
Foto: dpa

Details zum Gesundheitszustand von Michael Schumacher sind für die Familie der Formel-1-Legende bisher ein absolutes Tabu.

Seit Michael Schumacher im Dezember 2013 bei einem Ski-Unfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitt, wurden alle Neuigkeiten über den Zustand des 50-Jährigen unter Verschluss gehalten.

Michael Schumacher: Frau Corinna und Tochter Gina geben private Einblicke

Daher ist es erstaunlich, wie offen Frau Corinna und Tochter Gina nun im Kundenmagazin „She’s Mercedes“ über Michael Schumacher sprachen.

Dort erzählten Mutter und Tochter nicht nur über ihre große Leidenschaft, das Westernreiten, sondern verrieten auch private Details.

Michael Schumacher: Das ist die Karriere des Ausnahmefahrers
Michael Schumacher: Das ist die Karriere des Ausnahmefahrers

Unter anderem erzählen die beiden Reiterinnen, wie „Schumi“ ihnen einst über das Leben mit Pferden ins Gewissen redete. „Wir haben immer im Hinterkopf, dass wir nicht mit Rennwagen, sondern mit Lebewesen arbeiten“, sagt Corinna Schumacher.

Tochter Gina ergänzt: „Das Gleiche hat Papa schon gesagt. Wenn du ein Kart fährst, kannst du es danach in die Garage stellen. Aber um Pferde musst du dich immer kümmern, auch sonntags.“

Michael Schumacher unterstützte die Reit-Leidenschaft der Familie

Dennoch unterstützte die Motorsport-Legende die Reit-Ambitionen seiner Familie. Und als Familienvater und Leistungssportler wusste er offenbar genau, wie sich die Karrieren seiner Frauen entwickeln werden.

------------------------------------

• Mehr zu Michael Schumacher:

Michael Schumacher: Ex-Manager: „Michael hat es schlimm erwischt“

Michael Schumacher: Jetzt spricht Ehefrau Corinna ganz offen: „Ich weiß, wem ich das hier zu verdanken habe“

• Top-News des Tages:

Aldi: Kundin entsetzt, als Frauen den Laden stürmen – „Wie bei einem Weltuntergang“

Borussia Dortmund: Dieses Detail auf dem Siegerfoto lässt die BVB-Fans in Lachen ausbrechen

-------------------------------------

Dass Gina ihre Mutter als Western-Reiterin irgendwann überflügeln würde, hatte Michael Schumacher nämlich bereits vor vielen Jahren prophezeit. „Hey, was soll das“, habe sich Corinna zunächst vor den Kopf gestoßen gefühlt. „Ich verbringe denn ganzen Tag mit den Pferden und versuche, alles zu lernen.“

Michael zu Frau Corinna: „Du bist zu nett“

Doch Michael wusste: „Du bist zu nett.“ Gina tue ebenfalls alles für die Pferde. „Sie kann aber auch mal Nein sagen.“

+++ Michael Schumacher: Als seine Tochter dieses herzzerreißende Foto veröffentlicht, reagieren die Fans traurig +++

Dass aus der Leidenschaft zum Reiten irgendwann ein regelrechtes Ranch-Imperium mit Gehöften in der Schweiz und Texas samt internationalen Turnier-Veranstaltungen werden würde, hatten beide damals nicht geahnt. „Ich war ja aus unserer gemeinsamen Vergangenheit gewohnt, im Hintergrund zu bleiben“, gibt Corinna Schumacher erneut einen intimen Einblick in das Privatleben mit dem Ehemann und Superstar.

>> Michael Schumacher: Fans entsetzt – wegen DIESER abscheulichen Videos: „Widerlich und geschmacklos!“

Corinna Schumacher, seit 1995 mit Michael verheiratet, hält seit dem Ski-Unfall im französischen Meribel alle Informationen über den Gesundheitszustand des 50-Jährigen streng unter Verschluss. Nur selten kommen Neuigkeiten an die Öffentlichkeit, kürzlich äußerte sich sein langjähriger Weggefährte Jean Todt und gab einen Einblick (>> hier alle Infos).

Die Sportler-Familie

Während Mutter Corinna und Schwester Gina auf dem Pferd erfolgreich sind, jagt Mick Schumacher wie sein Vater auf der Rennstrecke den Triumphen hinterher. Im vergangenen Jahr gewann Mick den Titel in der europäischen Formel 3. Seit diesem Jahr geht er in der Formel 2 an den Start. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN