Michael Schumacher – Managerin Kehm ganz emotional: „Wenn Michael heute könnte, …“

Die Fans von Michael Schumacher bangen seit vielen Jahren um ihr großes Motorsport-Idol.
Die Fans von Michael Schumacher bangen seit vielen Jahren um ihr großes Motorsport-Idol.
Foto: imago sportfotodienst

Ein Lebenszeichen von Michael Schumacher – das ist es, was Millionen von Motorsport-Fans auf der ganzen Welt sich so sehr wünschen.

Seit Jahren warten sie auf Informationen über den Gesundheitszustand des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters. Die Familie hält jede Info über Schumis Zustand nach dem Skiunfall im Dezember 2013 streng vor der Öffentlichkeit geheim.

Michael Schumacher: Fans hoffen auf Lebenszeichen

Was die Familie möchte: Die Privatsphäre des 50-Jährigen soll gewahrt werden. Was die Familie nicht möchte: Michael Schumacher soll nicht aus dem Gedächtnis seiner treuen Fans gelöscht werden.

+++ Michael Schumacher – Managerin macht den Fans Hoffnung: „Michael soll ja nicht...“ +++

Michael Schumacher: Das ist die Karriere des Ausnahmefahrers
Michael Schumacher: Das ist die Karriere des Ausnahmefahrers

Schumi-Managerin mit emotionalen Worten

Daran hatte auch die Managerin des früheren Ferrari-Stars bereits mit emotionalen Worten erinnert. Im Rahmen eines Benefiz-Fußballspiels, an dem auch Michael Schumacher früher oft teilgenommen hatte, sagte Sabine Kehm in Frankfurt: „Wenn Michael heute könnte, würde er sicher hier sitzen und super Spaß haben. Wir hätten an dem Abend ein sehr witziges Spiel.“

+++ Ex-Schwägerin von Michael Schumacher teilt Krankenhaus-Bilder nach Unfall +++

Familie von Schumi schweigt weiter über seinen Zustand

Auf Informationen über Schumis Zustand müssen seine Fans weiter geduldig warten. „Wir wissen alle, dass ich zu dem Gesundheitszustand einfach nichts sagen kann und möchte“, sagte Kehm: „Die Familie möchte dazu einfach nichts sagen, um seine Intimsphäre zu schützen. Leider ist das der einzige Weg, aber es geht eben nicht anders.“

+++ Michael Schumacher: Krankenhaus-Video aufgetaucht! Fans erschüttert: „Mir wird schlecht" +++

Schumi-Fans respektieren den Wunsch der Familie

Die Fans von Michael Schumacher respektieren den Wunsch der Familie und bangen daher seit vielen Jahren um ihr großes Rennsport-Idol. Auf allen Formel-1-Rennstrecken der Welt wehen seit dem Skiunfall große Fahnen mit dem Schumi-Konterfei.

Die Fans wollen ganz klar signalisieren: Wir sind in Gedanken bei Michael Schumacher.

+++ Michael Schumacher: Seine Managerin erklärt das größte Problem: „Schwierige Zeit!" +++

Michael Schumacher in der Formel 1

Zwischen 1991 und 2010 hatte Michael Schumacher seinen Fans in der Formel 1 einen Erfolg nach dem anderen beschert. In 307 Rennen ging er an den Start – 91 davon konnte er für sich entscheiden. Sieben Mal wurde Schumi Weltmeister. Bis heute ist er der erfolgreichste Formel-1-Pilot aller Zeiten. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN