Essen

Michael Schumacher – jetzt verrät seine Familie: Darum ist dieses Jahr so besonders für Michael

Michael Schumacher wurde am 3. Januar 50 Jahre alt.
Michael Schumacher wurde am 3. Januar 50 Jahre alt.
Foto: imago/HochZwei

Essen. Die Familie von Michael Schumacher hat bewegende Worte an die Fans der Formel-1-Legende gerichtet.

Zunächst bedankte die Familie sich auf der Facebook-Seite von Michael Schumacher „für all die lieben Wünsche und herzlichen Grüße während der vergangenen vier ereignisreichen Wochen, die uns allen Kraft und positive Energie schenken“.

Michael Schumacher: Familie mit emotionaler Botschaft

Anschließend erklärten Corinna, Mick und Gina unter einem Familienfoto, warum 2019 für Michael Schumacher nicht irgendein Jahr ist: „Dies ist ein besonderes Jahr für Michael, eingerahmt von seinem 50. Geburtstag und dem 25. Jahrestag seines ersten WM-Siegs. Schön zu sehen, dass ihr - wie wir - Spass daran habt seine Karriere gebührend zu feiern.“

Die vergangenen Wochen waren besonders ereignisreich für die Schumi-Familie. Am 3. Januar wurde Michael Schumacher 50 Jahre alt. Am selben Tag veröffentlichte die Familie die Michael Schumacher App, die als virtuelles Museum dient.

+++ Borussia Dortmund: Unfairer Vorteil für die Bayern? Diese Aussage schockiert BVB-Fans +++

Zwei Wochen später hatte die Scuderia Ferrari bekanntgegeben, dass Mick Schumacher in die Driver Academy des Rennstalls aufgenommen wird. Dort geht der Sohn von Michael Schumacher ab dem 30. März in der Formel 2 an den Start. Wenn er dort so erfolgreich ist wie in der Formel 3 im Vorjahr, könnte Ferrari ihn schon 2020 in die Formel 1 holen.

Michael Schumacher: Seine Leidenszeit

Michael Schumacher war im Dezember 2013 bei einem Skiunfall in Meribel schlimm gestürzt und hatte sich ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Nach mehreren Monaten im Krankenhaus von Grenoble kehrte er im Sommer 2014 zu seiner Familie in die Schweiz zurück, wo er sich seitdem in medizinischer Rehabilitation befindet.

+++ FC Schalke 04: Nächster Rückschlag! So lange fallen Schöpf und Stambouli aus +++

Fans auf der ganzen Welt beten seit dem Unfall für die Motorsportlegende. Die Anhänger von Michael Schumacher wünschen sich nichts mehr als ein Lebenszeichen des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters. Die Familie von Michael Schumacher hält jegliche Informationen allerdings unter Verschluss. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN