Michael Schumacher: Dieses geschmacklose Video schockiert Fans: „Brutal!“

Beschreibung anzeigen

Fans von Michael Schumacher sind schockiert über diese Bilder.

Derzeit kursiert ein Video in den sozialen Netzwerken, das den Anschein erwecken will, ein Trailer für den im Dezember erscheinenden Doku-Film „Schumacher“ zu sein. Stattdessen handelt es sich jedoch um einen geschmacklosen Clip, der viele Anhänger von Michael Schumacher mächtig aufregt.

Michael Schumacher: Angeblicher Trailer schockt Fans

Das 79-sekündige Video (siehe unten) beginnt mit einem epischen Gang des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters im Renn-Overall auf der Strecke. Es folgen ein paar kurze Sequenzen von Schumis F1-Boliden. So weit, so harmlos.

Aber dann zeigt der Clip einen stürzenden Skifahrer. Bewusst wollen die Produzenten des Clips suggerieren, es handele sich um den schlimmen Sturz von Michael Schumacher im Dezember 2013, als die Rennsport-Legende sich ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen hatte.

+++ Unfassbar! Nach geschmacklosem Video - jetzt setzt der Produzent noch einen drauf +++

Michael-Schumacher-Video: Bedeutungsschwangeres aus dem Off

Garniert wird diese Geschmacklosigkeit mit einer Stimme, die aus dem Off bedeutungsschwanger in englischer Sprache sagt: „Je näher du dem Tod bist, desto lebendiger fühlst du dich.“

Anschließend werden Symbolbilder aneinandergereiht, die Schumachers Zeit im Krankenhaus von Grenoble darstellen sollen. Krankenpfleger heben den steifen Körper eines Patienten in einen Rollstuhl. In jenem Rollstuhl fährt der Patient daraufhin durch das Krankenhaus.

+++ Zverev - Djokovic LIVE: Hier alle Higlights vom French-Open-Kracher +++

Und wieder ertönt die Stimme aus dem Off: „Größer als die Angst vor dem Tod ist der Wille zu siegen.“

Im Abspann heißt es: „Michael Schumacher – coming soon!“

Michael Schumacher - Geschmackloser "Trailer" entfacht große Fan-Wut

Den offiziellen Trailer gibt's in Cannes

Der Clip war bereits im April 2018 bei YouTube hochgeladen worden, erfährt aber erst in den vergangenen Tagen sehr große Aufmerksamkeit. Kürzlich hatte das Management von Michael Schumacher bekanntgegeben, dass am 5. Dezember ein Doku-Film über den ehemaligen Ferrari-Piloten ins Kino kommt.

+++ Michael Schumacher – Enger Vertrauter packt aus: „Schumi ist im Moment nicht bei uns“ +++

Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde ein offizieller Trailer des Schumacher-Films gezeigt. Diesen Trailer wollen die Fans nun gerne sehen. Daher landen viele Schumi-Anhänger derzeit bei dem beschriebenen YouTube-Clip.

„Was zur Hölle soll das?“

Viele Fans sind wegen des reißerischen Clips stinksauer. „Das ist so respektlos“, kommentiert ein Nutzer unter dem Video, und ein anderer schreibt: „Brutal!“

+++ Jürgen Klopp gibt nach dem Champions League Finale betrunken ein Interview: Lustiger wird es heute nicht mehr +++

Der nächste User meint: „Ist das ein schlechter Scherz? Das ist ein ganz schlechter Geschmack.“

Und wieder eine andere Nutzerin fragt: „Was zur Hölle soll das?“

Produzent gibt zu, die Nutzer irrezuführen

Auf den Hinweis eines Nutzers, dass der Film-Titel irreführend ist, gab der Produzent sogar zu, dass er die Nutzer mit dieser Irreführung auf die Seite locken will.

„Wenn ich im Titel erwähnen würde, dass es nur ein Fan-Clip ist, dann hätten Leute wie du nicht die Möglichkeit, den Clip zu sehen“, schreibt der Ersteller des Videos. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN