Michael Schumacher: Fans entsetzt – wegen DIESER abscheulichen Videos: „Widerlich und geschmacklos!“

Seit Jahren kursieren viele Fake-Videos, die den Skiunfall von Michael Schumacher abbilden wollen.
Seit Jahren kursieren viele Fake-Videos, die den Skiunfall von Michael Schumacher abbilden wollen.
Foto: imago images / Andreas Beil (Archivbild)

Der schlimme Skiunfall von Michael Schumacher hatte im Dezember 2013 die ganze Sportwelt schockiert. Im Anschluss waren im Internet einige Videos aufgetaucht, die den Anschein erwecken wollten, sie würden den genauen Unfallhergang abbilden.

Das Erschreckende: Diese Videos kursieren heute immer noch bei YouTube. Viele Fans von Michael Schumacher sind daher stinksauer.

Michael Schumacher: Geschmacklose Videos kursieren

Die ersten dieser Clips schossen bereits wenige Tage nach dem Unfall der Formel-1-Legende am 29. Dezember 2013 wie Pilze aus dem Boden. Bei den Videos handelte es sich um Aufnahmen von Helmkameras einiger Hobby-Skifahrer.

In den Titeln sowie in den Beschreibungen der Videos erweckten die YouTube-Nutzer allerdings immer wieder den Anschein, es handele sich um Bilder vom Unfall des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters. Eines der Videos, das heute immer noch abrufbar ist, heißt sogar „Michael Schumacher Ski Unfall Helmkamera“.

Reaktionen der Fans sind eindeutig

Die Reaktionen der Fans sind eindeutig. Unter dem Clip kommentieren sie:

  • „Widerlich und geschmacklos!“
  • „Schäm dich! Hast du nichts Besseres zu tun?“
  • „Ganz schlecht! Was soll sowas? Wie kommt man darauf, so ein Video nachzustellen?“

+++ Michael Schumacher – Managerin macht den Fans Hoffnung: „Michael soll ja nicht...“ +++

Warum kursieren die Videos immer noch?

Einige dieser Videos haben im Laufe der vergangenen Jahre hunderte Dislikes kassiert. Bei den vielen negativen Kommentaren wirkt es zudem wahrscheinlich, dass einige User die Videos bei den Seitenbetreibern gemeldet haben. Warum fast sechs Jahre nach Schumis Skiunfall immer noch so viele dieser geschmacklosen Fake-Videos kursieren, ist unklar.

+++ Michael Schumacher – Seine Beraterin gibt eine deutliche Ansage zum Besten: „Unverantwortlich“ +++

Michael Schumacher und der Skiunfall

Beim Skifahren in Meribel (Frankreich) war Michael Schumacher am 29. Dezember 2013 gestürzt und hatte sich ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Monatelang lag die Motorsport-Ikone im Krankenhaus von Grenoble, ehe der mittlerweile 50-Jährige im Sommer 2014 in die Schweiz zu seiner Familie zurückkehrte. Dort befindet Michael Schumacher sich seitdem in Reha.

-------------------------

Das ist Michael Schumacher:

  • Michael Schumacher wurde am 3. Januar 1969 in Hürth in NRW geboren
  • Er ist der erfolgreichste Pilot der Formel-1-Geschichte
  • Schumacher hält die Rekorde von sieben Weltmeistertiteln, 91 Siegen, 155 Podestplatzierungen und 77 schnellsten Rennrunden
  • Am 29. Dezember 2013 erlitt Michael Schumacher ein schweres Schädel-Hirn-Trauma bei einem Ski-Unfall im französischen Meribel
  • Seitdem wurde nur noch sehr wenig über den Zustand von Michael Schumacher bekannt
  • Lediglich Freunde äußern sich ab und an zu seinem Gesundheitszustand

-------------------------

(dhe)

 
 

EURE FAVORITEN