Horror-Video! Surfer reitet auf Mega-Welle: Was dann passiert, ist nichts für schwache Nerven

Nazaré. Vorsicht! Dieses Video solltest du dir nicht anschauen, wenn du zart besaitet bist.

Der Surfer Andrew Cotton erlebte im Surf-Mekka Nazaré (Portugal) einen wahren Höllenritt. Der 36-Jährige erwischte eine riesige Welle und surfte zunächst sehr gelassen.

Doch dann erwischten die Wassermassen den Briten und warfen ihn von seinem Board. Cotton wurde im Wasserchaos aufgewirbelt und knallte brutal auf der Wasseroberfläche auf.

Die Folge: Bruch der unteren Wirbelsäule!

----------------------

Mehr Themen:

FC Schalke 04: Leon Goretzka zu Juventus Turin? Italiener machen ernst: „Wir wollen ihn!“

Vor Spiel gegen Borussia Dortmund verrät VfB-Coach Wolf: So knacken wir den BVB!

FC Bayern München: Sandro Wagner als Ersatz für Robert Lewandowski?

---------------------

Surfer trotz Sturzes dankbar

Cotton war dennoch dankbar, dass er den Unfall überlebte. „Was soll ich sagen? Ich war heute Morgen so aufgeregt, doch am Ende hatte ich den schlimmsten Abgang meines Lebens“, schrieb er bei Instagram und veröffentlichte ein Video des Sturzes.

Cotton weiter: „Ich danke allen Rettungskräften, die mir sofort geholfen haben. Die Wirbelsäule ist gebrochen, aber ich freue mich jetzt schon darauf, wieder fit zu werden, um erneut aufs Board zu steigen.“

 

EURE FAVORITEN