Handball WM 2019: Dänemark ist Weltmeister!

Handball WM 2019: Der neue Weltmeister heißt Dänemark.
Handball WM 2019: Der neue Weltmeister heißt Dänemark.
Foto: dpa

Herning. Bei der Handball WM 2019 fand am Sonntagabend das alles entscheidende Spiel statt: Im Finale gab es die Partie Dänemark – Norwegen.

Im Spiel Dänemark – Norwegen entschied sich, wer die Handball WM 2019 gewinnt: Dänemark ist Weltmeister!

Handball WM 2019: Dänemark – Norwegen im Live-Ticker

Wird Dänemark schoss im Halbfinale Titelverteidiger Frankreich aus dem Turnier. Norwegen besiegte das deutsche Team.

Alle Infos zur Handball WM 2019 und die Partie Dänemark – Norwegen zum Nachlesen:

Norwegen – Dänemark 22:31 (11:18)

Das Spiel ist aus! Dänemark ist Weltmeister und gewinnt den Titel im eigenen Land.

Ein mehr als verdienter Sieg für Dänemark. Es ist der erste Weltmeistertitel im Handball. Die Norweger waren zu harmlos und bekommen zum zweiten Mal nach 2017 am Ende die Silbermedaille.

60. Minute: Tor für Dänemark.

60. Minute: Norwegen gibt trotz der aussichtslosen Situation nicht auf, verkürzt auf acht Tore Abstand.

58. Minute: Norwegen macht den Abstand kleiner. Aber es steht immer noch 21:30.

58. Minute: Tor für Norwegen.

57. Minute: Bergerud (Norwegen) pariert, Oris (Dänemark) wirft daneben.

56. Minute: Wieder trifft Olsen für Dänemark.

55. Minute: Norwegen lässt den Abstand zumindest nicht größer werden.

54. Minute: Dänemarks Zachariassen wirft ein weiteres Tor.

53. Minute: Norwegen verkürzt auf 18:28.

52. Minute: Siebenmeter für Dänemark, Hansen macht den Ball ins Netz.

52. Minute: Und wieder Jondal für Norwegen. Er ist der beste Spieler seiner Mannschaft.

51. Minute: Die Norweger spielen viel zu passiv, wehren sich nicht gegen den Angriff von Olsen. 16:27.

50. Minute: Starke Parade von Landin, der ein großartiges Spiel macht.

48. Minute: Tor für Norwegen! Der erste Treffer seit acht Minuten kommt von Jöndal.

48. Minuten: Zwischenzeitlich sah es so aus, als könnte Norwegen noch etwas bewirken. Aber die Dänen sind einfach nicht mehr aufzuhalten: 15:26.

47. Minute: Zehn Tore Unterschied! Die Dänen führen verdient.

46. Minute: Noch eine Viertelstunde zu spielen. Können die Norweger den Rückstand noch aufholen?

45. Minute: Auszeit.

45. Minute: Olsen aus dem Handgelenk: Tor für Dänemark.

43. Minute: Was für ein Tor von Hansen! Er springt hoch und befördert den Ball über die Abwehr und den Torwart Norwegens.

42. Minute: Johannessen (Norwegen) versucht ist, steht aber zu weit vom Tor entfernt. Landin (Dänemark) hat Zeit, um zu reagieren.

41. Minute: Es sind die Dänen, die wieder ein Tor machen. 15:22!

41. Minute: Dänemark nimmt eine Auszeit. Norwegen ist mittlerweile etwas stärker, doch der Abstand beträgt weiter sechs Tore.

40. Minute: Reinkind macht das Tor, nachdem sich Dänemark einen der seltenen technischen Fehler geleistet hatte.

39. Minute: Jöndal verwandelt.

39. Minute: Der Schiedsrichter entscheidet auf Strafstoß für Norwegen. Es gibt ein Pfeifkonzert.

37. Minute: Myrhol (Norwegen) trifft nur den Torwart.

36. Minute: Aber die Dänen machen es auch einfach gut. Im gesamten Turnier machten sie nur sehr wenige technische Fehler.

35. Minute: Aber die Norweger machen es den Dänen einfach zu leicht. Die norwegische Abwehr muss besser verteidigen.

34. Minute: Auch der nächste Versuch der Dänen geht nicht ins Tor. Norwegen aber schon, noch sieben Tore Unterschied.

33. Minute: Stark gehalten von Bergerud (Norwegen).

32. Minute: Endlich gelingt den Norwegern auch ein Treffer. Doch die Dänen legen sofort nach. 12:20.

31. Minute: Dänemark wirft das erste Tor der zweiten Hälfte.

31. Minute: Und weiter geht's. Hoffentlich finden die Norweger besser ins Spiel, damit die Partie nicht langweilig wird.

Halbzeit! Dänemark geht mit einer Sieben-Tore-Führung in die Pause. Die Hoffnung auf den Weltmeistertitel bleibt bestehen. Wir sind gleich wieder zurück.

30. Minute: Da ist es! Norwegen trifft wieder. Aber Dänemark gelingt vor der Pause ein weiteres Tor.

30. Minute: Die letzte Minute der ersten Hälfte läuft.

29. Minute: Norwegen will einfach kein Treffer gelingen. Landin stark im Tor.

28. Minute: Landin erhöht auf den Spielstand 10. Und gleich eins hinterher: 10:17. Norwegen geht unter.

27. Minute: Siebenmetertreffer für Dänemark, Hansen macht's.

26. Minute: Zeitstrafe für Tangen (Norwegen). Das war's mit der Überzahl.

25. Minute: Und Norwegen nutzt sie! Doch es steht noch immer 10:14.

25. Minute: Zeitstrafe für Zachariassen. Das ist die Chance für Norwegen.

24. Minute: Konterangriff von Dänemark, Lauge läuft alleine aufs Tor zu. Dänemark hat jetzt schon fünf Punkte Vorsprung.

23. Minute: Siebenmeter für Norwegen, Landin macht sich groß und verhindert das Tor.

22. Minute: Dänemark nutzt die Überzahl hervorragend und erzielt das zwölfte Tor.

22. Minute: Zeitstrafe für Johanessen (Norwegen), weil er am Trikot zieht.

21. Minute: Ganz starke Parade von Christensen, er hält Norwegen im Spiel.

20. Minute: Was für ein Tor von Olsen für Dänemark! Eine ganz starke Einzelleistung. Auf der anderen Seite bleibt Norwegen ohne Erfolg.

19. Minute: Sagosen wirft einen Siebenmeter für Norwegen und trifft.

18. Minute: Der Ball will einfach nicht ins Tor – auf keiner Seite.

18. Minute: Auszeit.

17. Minute: Norwegen macht das nächste Tor durch Sagosen.

16. Minute: Landin kann den Angriff abwehren und den Ball am Pfosten vorbeilenken.

15. Minute: Dänemark legt durch Landin nach.

14. Minute: Weiter geht es. Björnsen macht für Norwegen den sechsten Treffer.

14. Minute: Norwegen nimmt die erste Auszeit.

14. Minute: Trotz der Unterzahl gelingt Dänemark der nächste Treffer durch Zachariassen.

12. Minute: Zeitstrafe für Landin (Dänemark). Kann Norwegen die Überzahl nutzen?

12. Minute: Doppelschlag für Dänemark (larsen und Svan). Sie machen fast aus jedem Angriff ein Tor und haben jetzt eine nennenswerte Führung.

11. Minute: Gelbe Karte für Röd (Norwegen)

11. Minute: Larsen (Dänemark) erhöht auf einen Zwei-Tore-Abstand: 5:7!

10. Minute: Dänemark baut die Fürhung aus, doch nur wenige Sekunden später kommt die Antwort von Norwegen.

9. Minute: Doch dann erzielt Dänemark doch noch ein Tor.

8. Minute: Bergerud verhindert die erneute Führung Dänemarks.

7. Minute: Norwegen gleicht aus, obwohl sie in Unterzahl sind.

7. Minute: Zeitstrafe für Björnsen (Norwegen)

7. Minute: Tor! Dänemark führt.

6. Minuten: Schon zwei vergebene Siebenmeter zeigen: Der Druck ist enorm hoch.

6. Minute: Siebenmeter für Norwegen, aber sie vergeben.

5. Minute: Dann geht Norwegen wieder in Führung, Dänemark gleicht schnell aus.

3. Minute: Ein wahnsinnig schnelles Spiel: Zuerst Norwegen, dann Dänemark (Olsen) mit Treffern.

3. Minute: Dänemark gleicht aus.

2. Minute: Und das erste Tor ist gefallen! Norwegen geht durch Sagosen in Führung.

1. Minute: Siebenmeter für Dänemark, doch Hansen setzt ihn an die Latte.

1. Minute: Die Stimmung ist außerordentlich gut. 14.500 Zuschauer sind dabei. Die meisten kommen aus Dänemark.

17.30 Uhr: Anpfiff! Das Finale der Handball WM 2019 hat begonnen.

17.24 Uhr: Die Mannschaften sind auf dem Platz.

17.15 Uhr: In einer Viertelstunde beginnt mit dem Finale das letzte Spiel dieser Handball WM.

16.20 Uhr: Das kleine Finale ist bereits beendet. Deutschland verspielt nach der Pause die Führung, in letzter Minute erzielte Frankreich den Siegtreffer und gewinnt die Bronze-Medaille. Mehr dazu kannst du hier nachlesen>>>

13.34 Uhr: Die Ergebnisse der beiden Halbfinal-Spiele waren eindeutig: Norwegen gewann gegen Deutschland 31:25, Dänemark bezwang Frankreich 38:30.

13.03 Uhr: Du möchtest die Partie Dänemark – Norwegen live verfolgen? Wo du das Finale der Handball WM 2019 anschauen kannst, kannst du hier nachlesen>>>

12.25 Uhr: Schafft es Dänemark, auch Norwegen zu bezwingen und als Gastgeber Weltmeister zu werden?

Sonntag, 11.30 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie Dänemark – Norwegen. Das Finale der Handball WM 2019 findet heute Abend um 17.30 Uhr im dänischen Herning statt.

 
 

EURE FAVORITEN