Gold-Serie im Rodeln geht weiter - Team holt Olympia-Sieg

Natalie Geisenberger bejubelte ihre nächste Goldmedaille bei Olympia.
Natalie Geisenberger bejubelte ihre nächste Goldmedaille bei Olympia.
Foto: Getty Images
Das deutsche Rodel-Team gewinnt in Pyeonchang das nächste Olympia-Gold. Auch ohne Topstar Felix Loch klappt es mit dem Sieg.

Pyeonchang.. Das deutsche Team ist bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang weiter im Goldrausch.

Am sechsten Finaltag holten die Oberstdorfer Paarläufer Aljona Savchenko/Bruno Massot sowie die Rodel-Teamstaffel die Goldmedaillen acht und neun, damit hat Deutschland bereits einen Sieg mehr auf dem Konto als 2014 in Sotschi insgesamt.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Olympia-Athleten brechen auch bei Dating-App Tinder Rekorde

Lesser verpasst Olympia-Medaille im Biathlon-Einzel deutlich

• Top-News des Tages:

Nächste Medaille im Biathlon-Einzel - Dahlmeier setzt Olympialauf fort

Eis-Paar Savchenko/Massot gewinnt Gold nach Klasse-Kür

-------------------------------------

1000. Goldmedaille der Geschichte

Die deutschen Rennrodler haben in Pyeongchang mit dem erneuten Sieg in der Teamstaffel einen hervorragenden Abschluss gefeiert und die insgesamt 1000. Goldmedaille der Winterspiel-Geschichte geholt.

Olympiasiegerin Natalie Geisenberger, der Olympiadritte Johannes Ludwig sowie die Doppelsitz-Olympiasieger Tobias Wendl und Tobias Arlt gewannen den 2014 eingeführten Wettbewerb im Alpensia Sliding Centre vor Kanada und Österreich.

Damit haben die Athleten des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland in vier Rennen sechs Medaillen geholt. (sid/dpa)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen