Formel 1: Wende im Vettel-Poker – jetzt bleibt dem Ferrari-Pilot nur noch ...

Formel 1: Wie sieht die Zukunft von Sebastian Vettel aus?
Formel 1: Wie sieht die Zukunft von Sebastian Vettel aus?
Foto: Tom Boland / dpa

Noch immer ist die Zukunft von Sebastian Vettel nach der Seuchen-Saison 2019 ungeklärt. Der vierfache Formel-1-Weltmeister kam mit seinem Boliden nicht zurecht und fuhr dem Mercedes-Duo in der Formel 1 nur hinterher. Und sogar seinem Teamkollege Charles Leclerc musste sich der 32-Jährige in der Gesamtwertung geschlagen geben.

Bleibt er nun bei Ferrari? Wechselt er zu Red Bull oder Mercedes? Oder verlässt er sogar die Formel 1? Eine Option im Vettel-Poker ist nun verpufft – der Star in Vettels altem Team hat den ersten Schritt gemacht.

Formel 1: Sebastian Vettel wechselt nicht zurück zu Red Bull

Die Verträge von den Top-Fahrern Lewis Hamilton, Max Verstappen und Sebastian Vettel laufen allesamt nach der Saison 2020 aus. Über mögliche Tauschspiele zwischen Mercedes, Ferrari und Red Bull war bereits spekuliert worden. Eine Option fällt aber nun flach.

+++ Formel 1: Sebastian Vettel steht vor dem Aus – jetzt redet der Ferrari-Pilot Klartext +++

Max Verstappen hat seinen Vertrag bei Red Bull bis 2023 verlängert. Damit steht fest: Verstappen wird nicht zu Ferrari wechseln und eine Rückkehr von Vettel zu seinem alten Rennstall wird es auch nicht geben. Der Ferrari-Pilot wird sich nämlich nicht hinter Verstappen anstellen.

----------

Das ist Sebastian Vettel:

  • Geboren am 3. Juli 1987 in Heppenheim.
  • Vettel begann seine Formel-1-Karriere im Jahr 2007 beim BMW-Sauber-Rennstall.
  • Von 2008 ging er für Toro Rosso an den Start, ehe er 2009 zu Red Bull wechselte.
  • Bei den "Roten Bullen" holte er zwischen 2010 und 2013 vier WM-Titel.
  • 2015 wechselte Vettel zu Ferrari. Bei der Scuderia blieb ihm der ganz große Wurf bisher verwehrt.

----------

Verstappen will den Weg mit Red Bull als absolute Nummer eins weitergehen und hat große Ziele: „Ich möchte mit Red Bull gewinnen und unser Ziel ist es natürlich, gemeinsam um eine Weltmeisterschaft zu kämpfen.“ Seit 2016 fährt der Holländer für den Brause-Rennstall.

-------------------

Mehr Sport-News:

Oberhof – Biathlon im Live-Ticker: Nächstes DSV-Debakel beim Schießen?

Borussia Dortmund: Bleibt er beim BVB? Jetzt spricht Hakimi!

-------------------

Bei Ferrari bleiben oder ein Wechsel zu Mercedes?

Für Vettel bleiben also nach der Verlängerung von Verstappen nur noch die Optionen: Bei Ferrari bleiben oder ein Wechsel zu Mercedes.

----------

Die Platzierungen von Sebastian Vettel in der Formel 1 seit seinem letzten Titel

  • 2014: Platz 5
  • 2015: Platz 3
  • 2016: Platz 4
  • 2017: Platz 2
  • 2018: Platz 2
  • 2019: Platz 5

----------

Ein Karriereende schloss der Heppenheimer mehr oder weniger bereits aus. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN