Formel 1: FIA beschließt große Regel-Änderung – aber keiner findet sie gut

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Die Formel 1 Saison 2021 steht in den Startlöchern. Mick Schumacher, Sohn der deutschen Formel 1-Legende Michael Schumacher, gibt sein Debüt. Doch welche Piloten gehen außerdem an den Start? Wir stellen Dir alle Fahrer und Teams vor.

Beschreibung anzeigen

Jetzt ist es klar: Die Formel 1 bekommt ein neues Qualifying-Format.

Der Motorsport-Weltverband FIA hat die Sprint-Qualifyings in der Formel 1 abgesegnet. Die positive Resonanz auf die Reform hält sich jedoch äußerst in Grenzen.

Formel 1: Sprint-Qualifyings beschlossene Sache – aber niemand will sie haben

Schon im Qualifying zum Silverstone-GP am 17. Juli wird das neue System erstmals angewendet. Der zweite Test soll angeblich in Monza (12. September) steigen.

Das Qualifying in seiner jetzigen Form wird auf den Freitag vorverlegt, am Samstag entscheidet dann ein Kurzrennen über rund 100 Kilometer über die Startreihenfolge beim Rennen am Sonntag – und gibt obendrein WM-Punkte (hier mehr zu den Sprints >>).

Viel Kritik an Qualifying-Reform

FIA und Formel 1 wollen das Qualifying damit attraktiver und spannender machen. Teams, Fahrer, Experten und Fans sind sich allerdings ziemlich einig: Diese Veränderung hat es überhaupt nicht gebraucht.

--------------------

Das neue Rennwochenende in der Formel 1:

  • Freitag: 60-minütiges Training am Morgen und normales Qualifying am Nachmittag
  • Samstag: 60-minütiges Training am Morgen und Sprint-Qualifying am Nachmittag
  • Sonntag: Großer Preis, unverändert

--------------------

Alle waren zufrieden mit dem Qualifying in seiner bisherigen Form. Jetzt wird befürchtet, dass die Revolution zum Flop wird. Selbst FIA-Boss Jean Todt erklärte offen, dass er die Umstellung überflüssig findet. „Wenn man mich fragt, ob ich ein großer Fan davon bin, dann lautet die Antwort nein. Ich denke nicht, dass die F1 das braucht“, sagte Todt. Lob für die Idee ist dagegen kaum zu hören.

----------------------------------

Mehr aktuelle News zur Formel 1:

Formel 1: Insider nach Vettel-Vorfall mit deutlicher Warnung: „Wird mit Tränen enden“

Sebastian Vettel reicht es endgültig! Formel-1-Star zieht Konsequenzen – „War der einzig nette Kerl“

Formel 1: Rambo-Pilot wettert gegen Schumacher und Co. – „Einfach heuchlerisch“

----------------------------------

Es wäre nicht das erste Mal, dass die Formel 1 sich mit einer Reform des Qualifyings in die Nesseln setzt. Unzählige Male waren bereits Experimente gemacht worden, die nicht selten zur Lachnummer wurden.

Droht nun das gleiche Schicksal? Der Trost für alle Kritiker: In dieser Saison wird nur dreimal getestet. Geht das in die Hose, dürften sich die Sprints schon wieder erledigt haben.

Formel 1 droht Chaos! Team-Bosse wollen Revolution

Das Thema Regeländerung beschäftigt derzeit die Formel-1-Welt. Auch mit Blick auf den Strafenkatalog fordern die Team-Bosse jetzt eine Veränderung. Wie die aussehen soll, liest du hier >>>

Formel 1: Düstere Prognose für das Vettel-Team – „Riesen Schritt nach hinten“

In einem Interview äußerste sich jetzt Niko Hülkenberg zur Situation bei Aston Martin. Gleichzeitig gab er eine Prognose für die restliche Saison. Alle Details gibt es hier >>>

Formel 1: Fans von Entscheidung geschockt

Die Fans der Formel 1 mussten zuletzt eine bittere Pille schlucken. Einen Fahrer traf diese Nachricht besonders hart. Hier mehr dazu!

Formel 1: Rückkehr zu Pink? Vettel-Team will Farbe ändern

Fährt Sebastian Vettel bald in Pink? Seine Team will die Farbe wieder ändern. Was geplant ist, erfährst du hier!

Formel 1 kündigt Hammer an! „Neue Ära“ wird eingeläutet

Das neue Reglement mischt die Formel 1 ordentlich auf. Jetzt wurde bei Twitter groß angekündigt: „Eine neue Ära der Formel 1 wird offiziell enthüllt.“ Was es damit auf sich hat, liest du hier>>>