Formel 1: Vettel-Zukunft geklärt? Eindeutige Ansage von Aston-Martin-Teamchef

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Beschreibung anzeigen

Bleibt Sebastian Vettel in der Formel 1 oder macht er doch am Saisonende Schluss? Ein endgültiges offizielles Statement haben weder Aston Martin noch Sebastian Vettel bislang abgegeben.

Hört man sich die neuesten Aussagen von Teamchef Otmar Szafnauer an, scheint das Ganze nur noch Formsache. Demnach fährt Sebastian Vettel mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nächstes Jahr in der Formel 1.

Formel 1: Bleibt Vettel oder nicht? Das sagt Szafnauer

„Ich denke ja“, „Glaube ich“ – Sebastian Vettel vermeidet in diesen Tagen ein ganz klares Bekenntnis zu Aston Martin und seiner Zukunft. Spekulationen über ein vorzeitiges Karriereende sind immer wieder aufgekeimt.

Die Fans warten gespannt auf die offizielle Entscheidung. In Italien erklärte Otmar Szafnauer erneut, dass es „bald“ eine Bekanntgabe geben wird. Der Aston-Martin-Teamchef sagt: „Wir befinden uns jetzt in einem Zeitfenster, wo wir darüber reden und die Details für nächstes Jahr klären müssen. Das Zeitfenster ist nicht groß. Wir werden es also bald wissen.“

----------------------------------------

Formel 1 | Fahrer und Teams 2022

  • Mercedes: Hamilton/Russell
  • Red Bull: Verstappen/Perez
  • McLaren: Norris/Ricciardo
  • Aston Martin: Vettel*/Stroll*
  • Alpine: Alonso/Ocon
  • Ferrari: Leclerc/Sainz
  • Alpha Tauri: Gasly/Tsunoda
  • Alfa Romeo: Bottas/ -
  • Haas: Mazepin/Schumacher*
  • Williams: Latifi/Albon

*noch nicht offiziell bestätigt

----------------------------------------

Eine klare Tendenz gibt er allerdings auch ab: „Wir mögen Seb. Und Seb mag uns.“ Auf die Frage, wie sicher sich Vettel sein kann, antwortete er: „Ziemlich“, und stellte dann klar: „Wir wollen, dass Seb bleibt.“

Szafnauer: „Haben keinen Plan B“

Am Samstag bekräftigte er, dass Vettel auch 2022 bei Aston Martin bleiben soll. „Wir haben keinen Plan B. Es gibt null Reibungspunkte. Fragt ihn doch selbst! Ich bin sicher, dass er sagen wird, dass er das hier liebt. Es geht wirklich nur noch darum, ein paar Details zu klären“, versicherte Szafnauer.

Das klingt so, als würde der Ball bei Sebastian Vettel liegen. Medienberichten zufolge haben beide Parteien die Möglichkeit nach diesem Jahr aus dem Vertrag aussteigen.

--------------------------------------

Mehr News zur Formel 1:

Mick Schumacher mit traurigen Worten über Vater Michael – „Würde alles aufgeben“

Formel 1: Mercedes-Boss fordert DIESE Regeländerung – stellt sie die F1-Zukunft auf den Kopf?

Formel 1-Boss plant gravierende Änderung! DAS könnte die F1 revolutionieren

--------------------------------------

Auf der einen Seite hatte Vettel bei seinem Antritt bei Aston Martin erklärt, dass es für ihn ein langfristiges Projekt sei, auf der anderen Seite kritisierte der vierfache Weltmeister die Formel 1 wiederholt. Und auch die Familie spielt eine Rolle.

+++ Formel 1 – Italien-GP im Live-Ticker +++

Allerdings gibt es aktuell auch keine Gerüchte um mögliche Vettel-Nachfolger. Das spreche eher dafür, dass Sebastian Vettel bei Aston Martin bleibt. „Bald“ werden wir es erfahren.

Du willst den Großen Preis von Italien live verfolgen, dann bist du HIER richtig!