RTL mit Hammer-Nachricht zur Formel 1! DAS schien ausgeschlossen – bis jetzt

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Die Formel 1 Saison 2021 steht in den Startlöchern. Mick Schumacher, Sohn der deutschen Formel 1-Legende Michael Schumacher, gibt sein Debüt. Doch welche Piloten gehen außerdem an den Start? Wir stellen Dir alle Fahrer und Teams vor.

Beschreibung anzeigen

Die Fans waren geschockt, als RTL die Rechte an der Formel 1 komplett verlor.

Es schien undenkbar, dass es schon bald ein Comeback der Rennserie bei RTL geben würde. Doch jetzt wurde es verkündet. Und der Sender hat sich für die Formel 1 einen Experten an Bord geholt, der ein echter Star ist.

Formel 1 bei RTL: Ralf Schumacher feiert Comeback

Ralf Schumacher sitzt normalweise bei den Formel 1-Übertragungen von Sky am Mikrofon. Beim Barcelona-GP wird der frühere Rennfahrer aber für RTL sein Comeback feiern. Das gab der Sender bekannt.

„Die Formel 1 fasziniert mich nach wie vor“

„Die Formel 1 fasziniert mich nach wie vor. Und durch meinen Einsatz als Sky-Experte bin ich wieder sehr oft an den Rennstrecken, nah dran am Geschehen. Ich freue mich aber auch sehr, beim Großen Preis von Spanien wieder ein Teil des RTL-Teams zu sein, denn RTL hat ja meine gesamte Karriere in der Königsklasse begleitet. Und natürlich hoffe ich auf ein spannendes Rennen“, wird Ralf Schumacher zitiert.

+++ Mick Schumacher: Enger Freund der Familie macht klare Ansage – „Schumacher zu heißen, kann Türen öffnen“ +++

Bereits in der vergangenen Saison war Ralf Schumacher als Gast-Experte bei RTL im Einsatz. Jetzt feiert der Bruder von Rekordweltmeister Michael sein Comeback.

-------------------------------------

Die Formel 1 bei RTL:

  • Großer Preis der Emilia-Romgna (Monza) am 18. April
  • Großer Preis von Spanien (Barcelona) am 09. Mai
  • Großer Preis von Italien (Monza) am 12. September
  • Großer Preis von Brasilien (Sao Paulo) am 07. November

-------------------------------------

Vier Rennen der Formel 1 bei RTL

Wer dann den Job des Experten bei Sky übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. Der Pay-TV-Sender baut bei der Formel 1-Übertragung auch auf die Ex-Piloten Nico Rosberg und Timo Glock.

RTL hatte nach 30 Jahren die TV-Rechte an der Formel 1 verloren, konnte sich mit Sky aber auf eine Sublizenz einigen. Insgesamt vier Rennen darf der Sender zeigen.

-----------------------

Mehr News aus der Formel 1:

-----------------------

Das erste Rennen in Imola ist bereits gelaufen. Die weiteren Rennen sind Barcelona (09. Mai), Monza (12. September) und Sao Paulo (07. November). Mit welchem Team RTL an den Start geht, erfährst du hier!

Formel 1 bei RTL: Comeback macht DIESES Phänomen deutlich

Nach dem Rennen in Imola wurde ein Phänomen klar deutlich. Hier mehr.

Mit dem Phänomen einer mangelnden Bodenhaftung haben vor allem Mercedes und Aston Martin nach einer Regeländerung am Unterboden zu kämpfen. Nun könnten die Teams sogar juristisch dagegen vorgehen. Wird die FIA verklagt? Hier die Hintergründe >>

--------------------------------------------

Der Formel 1-Rennkalender für 2021

  • 28. März – Bahrain (Sakhir) - Sieger: Lewis Hamilton
  • 18. April – Italien (Imola)* - Sieger: Max Verstappen
  • 02. Mai – Portimao (Portugal)
  • 09. Mai – Spanien (Barcelona)*
  • 23. Mai – Monaco
  • 06. Juni – Azerbaidschan (Baku)
  • 13. Juni – Kanada (Montreal)
  • 27. Juni – Frankreich (Le Castellet)
  • 04. Juli – Österreich (Spielberg)
  • 18. Juli – Großbritannien (Silverstone)
  • 01. August – Ungarn (Budapest)
  • 29. August – Belgien (Spa)
  • 05. September – Niederlande (Zandvoort)
  • 12. September – Italien (Monza)*
  • 26. September – Russland (Sotschi)
  • 03. Oktober – Singapur
  • 10. Oktober – Japan (Suzuka)
  • 24. Oktober – USA (Austin)
  • 31. Oktober – Mexiko (Mexiko-Stadt)
  • 07. November – Brasilien (Sao Paulo)*
  • 21. November – Australien (Melbourne)
  • 05. Dezember – Saudi Arabien (Dschidda)
  • 12. Dezember – Abu Dhabi

*Rennen werden auch bei RTL übertragen

--------------------------------------------

Formel 1: Experte äußert heftige Kritik am Vettel-Team – „Haben brutal beschissen“

Der Streit zwischen Aston Martin, Mercedes und der FIA sorgt in der Formel 1 weiter für Störgeräusche. Nun äußert sich ein Formel 1-Experte und teilt heftig gegen Aston Martin und Mercedes aus. Hier alle Einzelheiten.

Die Idee einer Klage gegen die FIA wegen der umstrittenen Regeländerung am Unterboden lässt Aston Martin nun aber offenbar erst einmal ruhen. Das zumindest legen die neusten Aussagen von Teamchef Szafnauer nahe, die du hier nachlesen kannst >>

--------------------------------------------

Das sind die Formel 1-Fahrer 2021:

  • Mercedes: Hamilton, Bottas
  • Red Bull: Verstappen, Perez
  • Aston Martin: Vettel, Stroll
  • Ferrari: Leclerc, Sainz
  • Alpine (vorher: Renault): Ocon, Alonso
  • McLaren: Norris, Ricciardo
  • Alfa Romeo: Räikkönen, Giovinazzi
  • Alpha Tauri: Gasly, Tsunoda
  • Haas: Schumacher, Mazepin
  • Williams: Russell, Latifi

--------------------------------------------

Formel 1 verlängert Vertrag!

Mit Miami steigt eine neue Strecke 2022 in den Rennkalender der Formel 1 ein. Mit einem Grand Prix konnte die Formel 1 jetzt den Vertrag verlängern. Sebastian Vettel wird sich darüber freuen. Hier erfährst du mehr!

+++ ZDF mit Hammer-Nachricht zur EM: Berühmter Moderator ist raus – der Grund ist kurios +++

Ralf analysiert seinen Neffen

Nach Portugal folgt dann auch schon Schumachers Comeback-Debüt in Barcelona. Dann analysiert er unter anderem auch die Performance seines Neffen. Mick Schumacher, Sohn von Rekord-Weltmeister und Ralf-Bruder Michael Schumacher, fährt seit dieser Saison in der Königsklasse mit.

Formel 1 verkündet Hammer

Nicht nur RTL hat große Neuigkeiten zu verkünden. Auch die Formel 1 gibt jetzt eine große Änderung bekannt. Sie betrifft gleich drei Rennwochenenden in dieser Saison. Hier mehr >>

Regel-Revolution in 2022

Gelingt der Live-Test, könnte diese Änderung zur nächsten Saison Standard werden. Ab 2022 wird sich in der Formel 1 sowieso vieles ändern. Eine regelrechte Revolution des Regelwerks steht bevor – hier alle Infos.

Regeländerungen rufen meist auch heftige Kritik hervor. Wie in diesem Fall. Ein Formel 1-Insidier sieht sogar die schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Mehr dazu hier >>. (fs)