Formel 1: Karriere-Hammer bei Sebastian Vettel? Dieses Zeichen ist eindeutig

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Beschreibung anzeigen

In der Formel 1 könnte sich ein echter Hammer anbahnen! Noch immer ist die Zukunft von Star-Pilot Sebastian Vettel ungewiss. Sein Vertrag bei Aston Martin läuft aus und Vettel hatte betont, nur weitermachen zu wollen, wenn er die Chance auf Erfolge sieht.

Letzteres ist auch im zweiten Jahr von Aston Martin in der Formel 1 nicht absehbar. Vettels Teamchef sorgte nun allerdings für einen Hammer.

Formel 1: Sebastian Vettels erfolgreiche Tage liegen weit zurück

Seit 2007 fährt der Heppenheimer in der Formel 1. Als viermaliger Weltmeister wird er für immer einen Platz in der Motorsport-Königsklasse haben. Dennoch befürchten viele seiner Fans, dass sich die Zeit des Deutschen langsam zu Ende neigt.

-----------------------------------

Das ist Sebastian Vettel:

  • Geboren am 3. Juli 1987 in Heppenheim
  • Vettels Heimkartbahn war der Erftlandring. Dort hatte zuvor schon Michael Schumacher seine ersten Fahrversucheversuche im Motorsport gemacht
  • 2007 schaffte Vettel den Sprung in die Formel 1, wo er zunächst für BMW Sauber und Toro Rosso an den Start ging
  • 2009 folgte sein Wechsel zu Red Bull. Dort feierte er von 2010 bis 2013 vier WM-Titel in Serie
  • 2015 wechselte Vettel zu Ferrari. Mit der Scuderia blieb ihm der große Wurf jedoch verwehrt
  • Seit 2021 fährt er für Aston Martin

-----------------------------------

Seit geraumer Zeit fährt Vettel nur noch hinterher – erst mit Ferrari, jetzt mit Aston Martin. Die Entwicklung beim britischen Rennstall kommt nur schleppend voran. Dabei will Vettel eine klare Erfolgsperspektive, sollte er noch eine Saison dranhängen.

Formel 1: Aston Martin hat ein klares Ziel

Es machten sogar schon Gerüchte die Runde, Vettel könnte gar durch Mick Schumacher ersetzt werden. Doch Mike Krack, Teamchef des 34-Jährigen, sorgte für einen Hammer. „Wir waren immer klar darin zu sagen: Wenn er weitermachen will, wollen wir ihn für eine lange Zeit halten“, erklärte er.

+++ Formel 1: Riesen-Skandal erschüttert die F1! Was Max Verstappen wohl dazu sagt? +++

Deutlicher geht es nicht: Aston Martin träumt von einer Zukunft mit Vettel – und zwar langfristig! Bisher unterschrieb Vettel lediglich Einjahresverträge, um seine Situation am Ende einer Saison neu bewerten zu können. Bindet er sich im Herbst seiner Karriere noch mal langfristig?

Formel 1: So laufen die Gespräche mit Vettel

Man spreche miteinander und habe eine gute Beziehung, berichtet Krack zudem. „Es ist nicht so, dass wir uns Deadlines setzen müssen“, stellt er klar. Fans sollten also nicht in Panik verfallen, wenn Vettels Zukunft auch im Sommer noch nicht geklärt ist.

-------------------------------

Nachrichten aus der Formel 1:

------------------------------

Sollte er am Ende einen mehrjährigen Vertrag unterschreiben, wäre das ein echter Hammer. In dieser Saison fuhr Vettel erst in vier Rennen in die Punkte. Seitdem Aston Martin erste Updates am Wagen brachte, zeigt die Formkurve allerdings nach oben.

Inzwischen hat sich AMR-Teamchef Mike Krack erneut zur Zukunft von Sebastian Vettel geäußert und dem viermaligen Weltmeister den Ball zugespielt. Wie wird der Star-Pilot reagieren? Hier alle Infos. (mh)

Formel 1: Bewegende Aktion! Weltmeister wird zum Lebensretter – „Wir alle vermissen ihn“

Ein Formel-1-Weltmeister wird wegen einer rührenden Aktion von den Fans gefeiert. Alle Infos zum Vorfall findest du hier.