Formel 1: Fans völlig aus dem Häuschen – Kult-Serie geht in die nächste Runde

Neue tiefe Einblicke in die Formel 1 !
Neue tiefe Einblicke in die Formel 1 !
Foto: imago/HOCH ZWEI/Pool/Motorsport Images

Gute Nachrichten für die Fans der Formel 1!

Die Formel 1-Serie „Drive to Survive” geht in die nächste Runde. Das gab der Streamingdienst Netflix bekannt.

Formel 1: „Drive to Survive” Staffel 3 im Anmarsch

Den 19. März sollten sich Fans der Formel 1 im Kalender Rot markieren. Dann startet bei Netflix die dritte Staffel der Serie „Drive to Survive“. In einem kurzen Trailer kündigte der Streamingdienst die neue Ausgabe der Formel 1-Doku an.

Wie schon in den Saisons 2018 und 2019 hat Netflix auch im vergangenen Jahr die Teams durch die Saison begleitet. Erneut haben sich alle zehn Rennställe an der Produktion beteiligt. Bedeutet: Die Fans dürfen sich wieder auf viele exklusive Einblicke freuen.

Formel 1: Drive to Survive Netflix-Trailer

Highlights der diesjährigen Staffel sollen unter anderem das Rennen in Monza und das Blitz-Comeback von Nico Hülkenberg sein. Beim Italien-GP hat das Dreh-Team die Scuderia Ferrari begleitet. Wie einige Anhänger sicherlich wissen, schieden sowohl Sebastian Vettel als auch Charles Leclerc spektakulär aus.

+++ Formel 1: Starten die besten Fahrer bald von ganz hinten? Vorschlag von Ex-Boss würde F1 auf den Kopf stellen +++

Die Doku bietet besondere Blicke hinter die Kulissen. Neben Ausschnitten vom Rennwochenenden werden in den Folgen auch einzelne Fahrer begleitet. Ganz privat zeigte sich bereits Daniel Ricciardo, der das Team sogar zu sich nach Hause einlud.

-----------

Weitere Neuigkeiten aus der Formel 1:

Formel 1: Hülkenberg-Geständnis sorgt für dicke Überraschung – „Eine bewusste Entscheidung“

Formel 1: Ex-Boss von Sebastian Vettel spricht Klartext – dieses Detail dürfte „Seb“ gar nicht gefallen

Formel 1: Nach irrer TV-Wende – wird DAS für RTL zum Problem?

------------

Formel 1: Trailer löst Fan-Hype aus

Bei den Fans löste die Ankündigung große Freude aus. Unter dem Trailer tummeln sich Kommentare wie: „Endlich!“, „Geil“ oder „Ich freue mich jetzt schon drauf!“

+++ Sebastian Vettel: Aston Martin lässt die Bombe platzen – DARAUF haben die Fans lange gewartet +++

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist mit Sicherheit bewusst gewählt. Nur neun Tage später geht es mit dem Großen Preis von Bahrain nämlich wieder los mit der neuen Formel 1-Saison. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN