Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Nächster brutaler Tiefschlag – Hamilton verliert weiteren Titel

Formel 1: Nächster brutaler Tiefschlag – Hamilton verliert weiteren Titel

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Nur eine Woche nach dem Drama in der Formel 1 muss Lewis Hamilton einen weiteren bitteren Tiefschlag wegstecken.

Nächster Titel futsch! Der Rekordweltmeister der Formel 1 kassierte auch in der Rennserie Extreme E eine dramatische Niederlage – ausgerechnet an einen Konkurrenten aus F1-Zeiten.

Formel 1: Lewis Hamilton verliert nächsten Titel

Geht es noch knapper als in Abu Dhabi? Ja, geht es! In der Extreme E waren die Titelfavoriten nach dem letzten Rennen punktgleich.

Der Rennstall „X44“ von Lewis Hamilton und „Rosberg Extreme Racing“ seines ehemaligen Teamkollegen und WM-Rivalen lieferten sich bis zur letzten Zielflagge ein packendes Duell um den ersten Titel in der neuen Rennserie.

Hamilton-Team unterliegt Rosbergs Rennstall

Und wieder ging Hamilton leer aus. Sein Fahrer-Duo Catie Munnings und Timmy Hansen gewann zwar das Heim-Rennen von „X44“ im britischen Dorset. Dem Rosberg-Team reichte ein vierter Platz jedoch, um nach Punkten gleichzuziehen.

—————————————

Mehr News aus der Formel 1:

Formel 1: Schallende Ohrfeige für Mercedes – „Einige Strategie-Fehler gemacht“

Mick Schumacher in der Formel 1: DAS beeindruckt selbst Sebastian Vettel

Formel 1: Max Verstappen packt aus! ER ist der wahre Grund für den WM-Titel des Holländers

—————————————

So entschied die höhere Zahl an gewonnen Rennen, wer den Titel mit nach Hause nimmt. Und wie schon in der Formel 1 zog Hamilton den Kürzeren.

Nächstes Drama für Hamilton

Seit dem Drama-Finale von Abu Dhabi war vom F1-Rekordweltmeister nichts mehr zu hören. Teamchef Toto Wolff hatte am Donnerstag verkündet, dass Mercedes auf eine Berufung gegen das Protest-Urteil gegen die Wertung des letzten Rennens verzichtet wird. Max Verstappen bleibt Weltmeister.

Ein WM-Sieg in der Extreme E wäre ein wenig Balsam auf die geschundene Seele gewesen. Stattdessen gibt es die nächste dramatische Niederlage.