Formel 1: Wer hätte das gedacht! Plötzlich steht SEIN Comeback im Raum

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Die Formel 1 Saison 2021 steht in den Startlöchern. Mick Schumacher, Sohn der deutschen Formel 1-Legende Michael Schumacher, gibt sein Debüt. Doch welche Piloten gehen außerdem an den Start? Wir stellen Dir alle Fahrer und Teams vor.

Beschreibung anzeigen

Die Gerüchteküche der Formel 1 brodelt, das ändert sich auch zum Start ins Jahr 2022 nicht. Alles dreht sich um Lewis Hamilton: Hört er nach der bitteren Niederlage sogar schon vor der Saison auf?

Für Nico Hülkenberg wiederum könnte das eine Tür aufmachen. Der Rennfahrer hatte sich eigentlich schon aus der Formel 1 verabschiedet.

Formel 1: Bei Hamilton-Aus wäre Hülkenberg eine Option

Fast ein ganzes Jahrzehnt war Lewis Hamilton der unangefochtene Champion in der Formel 1. Und auch in dieser Saison sah es beim letzten Rennen beim Grand Prix von Abu Dhabi so aus, als ob der Brite sich zum 8. Mal zum König der Königsklasse küren könnte.

Erst in der allerletzten Runde konnte Titelkonkurrent Max Verstappen an ihm vorbeiziehen und nicht nur das Rennen, sondern auch die Meisterschaft für sich gewinnen. Ein herber Schlag für den Rekordfahrer. Wird er diesen Rückschlag verkraften und in der neuen Saison nochmal angreifen?

Das fragt sich die Motorwelt und zeitgleich werden schon Vermutungen über mögliche Nachfolger des Mercedes-Piloten angestellt. Ein Name, den „MotorsportTotal“ mit in den Los-Topf geworfen hat, ist Niko Hülkenberg.

Die Fahrer-Besetzung für die nächste Saison steht bereits fest, deshalb ist der Kreis der Kandidaten klein. Der Deutsche saß zuletzt 2020 für Aston Martin als Ersatzfahrer hinterm Cockpit. In diesem Jahr bekam er keinen Vertrag und erklärte damit seinen Rücktritt aus der Formel 1. Bei einem Angebot könnte er es sich nochmal überlegen.

Formel 1: SIE könnten Hamilton ebenfalls beerben

Hülkenberg wäre nicht der einzige Kandidat auf der Liste und wahrscheinlich kämen noch ein paar Namen vor ihm. Kimi Raikkönen ist wohl raus, nachdem er groß und breit verkündet hat, wie froh er ist, das Lenkrad aus den Händen zu geben.

--------------------

Noch mehr News aus der Formel 1:

Formel 1: Max Verstappen mit krasser Karriere-Ansage – „Dann höre ich auf“

Sebastian Vettel: Formel 1-Star mit trauriger Offenbarung – „Es ist zu lange her“

Formel 1: Wirbel um Ex-Ferrari-Fahrer! Jetzt muss er vor Gericht

--------------------

Mercedes könnte überlegen, ihren alten Fahrer Valtteri Bottas wieder zurückzuholen. Der Finne hat zwar bereits bei Alfa Romeo unterschrieben, aber undenkbar ist es nicht.

Viel wahrscheinlicher wäre aber noch die Alternative mit Esteban Ocon. Der Franzose konnte in diesem Jahr sein Können unter Beweis stellen und in Ungarn sein erstes Rennen gewinnen. Und der erfahrene Pilot würde ein gutes Pendant zum relativ jungen George Russell bilden. (cg)

Formel 1: Spektakuläre Rückkehr bei Ferrari?

Diese Rückkehr wäre ein Hammer. Die Anzeichen für ein Comeback verdichten sich >>>

Formel 1: Hamilton schweigt! Jetzt spricht sein Bruder

Von Lewis Hamilton hat man seit dem großen WM-Finale in Abu Dhabi nichts mehr gehört. In den sozialen Medien sorgte er mit einer Aktion für große Aufregung. Geäußert hat er sich bislang aber nicht. Jetzt spricht sein Bruder >>>

Von seinen Formel 1-Kollegen wird Lewis Hamilton nach der Saison nochmal abgestraft. Hier erfährst du mehr über seine nächste Pleite!

Formel 1: Hammer-Rückkehr bei Mercedes?

In der Formel 1 bahnt sich etwas an. Bei Rennstall Mercedes könnte es 2022 eine spektakuläre Rückkehr geben. Hier erfährst du mehr dazu!

Formel 1: Spektakuläre Wende – plötzlich steht DIESES irre Comeback im Raum

Irre Wende in der Formel 1! Ein Verantwortlicher bringt ein spektakuläres Comeback ins Gespräch. >>> Hier alle Infos.