Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Lewis Hamilton packt endlich aus – und verrät, was alle wissen wollen

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2022

Die Formel 1 Saison 2022 wartet nicht nur mit neuen Boliden, sondern auch mit neuen Fahrern auf. Wir stellen euch alle Teams und Fahrer der neuen Saison vor.

Auf diesen Moment haben alle gewartet: Lewis Hamilton ist zurück. Bei der Vorstellung seines neuen Dienstwagens für die Formel 1-Saison 2022 stellte er sich erstmals wieder der Öffentlichkeit.

Natürlich wollten alle wissen, ob Lewis Hamilton ernsthaft mit dem Gedanken gespielt hat, die Formel 1 zu verlassen und was er in der Winterpause getrieben hat. Die Antwort darauf gab der Mercedes-Pilot bei der Präsentation des F1 W13.

Formel 1: Hamilton packt endlich aus – „Schwierige Zeit“

Nach dem bitteren Saisonfinale war Lewis Hamilton wie vom Erdboden verschluckt. Gerüchte über seinen Rücktritt hielten sich hartnäckig, doch Hamilton ist wieder da. Der Brite will 2022 wieder angreifen.

„Ich habe nie gesagt, dass ich aufhören werden“, stellt Lewis Hamilton klar, dann verrät er: „Es war eine schwere Zeit für mich und eine Zeit, in der ich einen Schritt zurücktreten und mich auf die Gegenwart fokussieren musste. Ich hatte meine Familie um mich und wir hatten tolle Momente.“

———————————

Das ist Lewis Hamilton:

  • Geboren am 07. Januar 1985 in Stevenage, England
  • Schon im Alter von acht Jahren begann er mit dem Kartsport
  • 1998 wurde er Mitglied im Nachwuchsprogramm von McLaren
  • 2006 feierte er den Titel in der GP2-Serie und stieg anschließend in die Formel 1 auf
  • Bereits in seinem zweiten Jahr in der Formel 1 wurde er Weltmeister im McLaren
  • 2013 wechselte er zu Mercedes
  • Dort holte er von 2014 bis 2020 sechs weitere WM-Titel
  • Nur 2016 und 2021 wurde er von Nico Rosberg und Max Verstappen geschlagen
  • 2021 wurde Lewis Hamilton von der Queen zum Ritter geschlagen

———————————

Ganz abwegig war der Gedanke aber wohl nicht. „Irgendwann kam ich an den Punkt, an dem ich entschied, dass ich in einer weiteren Saison mit Toto und George [Russell] wieder angreifen kann“, so Hamilton.

Formel 1: Auch Russell spielte eine Rolle bei Hamiltons Entscheidung

Sein neuer Teamkollege George Russell – Hamiltons designierter Nachfolger – hat ihm wohl einen Extra-Schub gebracht. „Es ist aufregend zu sehen, wie George hereinkommt und seine Energie einbringt. Ich kann das bereits im gesamten Team spüren und ich denke, es wird eine aufregende Saison“, so Hamilton.

———————————

Mehr News aus der Formel 1:

———————————

Russell ist ebenfalls Brite und hat das Mercedes-Juniorprogramm durchlaufen. Er kennt sich dort bereits bestens aus und könnte bald in die Fußstapfen von Lewis Hamilton treten. Für Hamilton ist es sicherlich auch ein Anliegen seinen Nachfolger anlernen und ihm weiterzuhelfen.

Bei der Vorstellung des F1 W13 sorgte Mercedes gleich mal für eine Überraschung. Hier erfährst du mehr!