Formel 1: Lewis Hamilton trauert um seinen Hund – Weltmeister enthüllt dramatische Szenen

Formel 1: Lewis Hamilton trauert um Hund Coco.
Formel 1: Lewis Hamilton trauert um Hund Coco.
Foto: imago images/Motorsport Images

Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton trauert um seinen Hund Coco. Er verabschiedet sich auf Instagram mit emotionalen Worten.

Zwei Wochen vor dem Formel 1-Start hat Lewis Hamilton jetzt wohl andere Dinge im Kopf.

Formel 1: Lewis Hamilton nimmt Abschied von Hund Coco

2013 präsentierte Lewis Hamilton seine neue Hunde-Dame Coco. Im Alter von sechs Wochen kam die kleine Bulldogge zu dem Formel-1-Champion und sollte der neue Spielgefährte von seiner anderen Bulldogge Ruscoe werden.

Die beiden Hunde lebten in Hamiltons Anwesen in Los Angeles oder reisten mit zu den Rennen. Dort waren sie immer ein Hingucker und zogen sogar Hunde-Model-Jobs an Land.

Jetzt im Alter von nur sechs Jahren ist die Hunde-Dame Coco plötzlich verstorben. Auf Instagram teilte Lewis Hamilton mit: „Letzte Nacht um 21 Uhr ist mein kleines hübsches Mädchen Coco zuhause an der Seite ihrer Familie gestorben.“

Dramatische Szenen – „Es war zwecklos“

Vorher spielten sich dramatische Szenen ab. Lewis Hamilton spricht von einer Herzattacke und erzählt: „ich habe versucht sie wiederzubeleben, aber es war zwecklos.“ Dabei habe sie gerade einen ihrer besten Tage seit langem gehabt.

-----------------

So sieht der vorläufige Formel-1-Kalender aus:

  • 5. Juli: Spielberg/Österreich
  • 12. Juli: Spielberg/Österreich
  • 19. Juli: Budapest/Ungarn
  • 2. August: Silverstone/England
  • 9. August: Silverstone/England
  • 16. August: Barcelona/Spanien
  • 30. August: Spa/Belgien
  • 6. September: Monza/Italien

------------------------

Schließlich verabschiedete er sich mit emotionalen Worten: „Ich werde ihr schnurren vermissen und wie glücklich sie war, wenn sie mich gesehen hat. Sie war erst sechs, gesund und glücklich. Natürlich ist mein Herz gebrochen, aber ich hoffe sie ist jetzt an einem besseren Ort mit meiner Tante Diane.“

+++ Formel 1: Mercedes-Angriff auf den nächsten Titel – SO soll Hamilton Vettel in Schach halten +++

Die Fans von Lewis Hamilton reagierten schnell und schenkten ihm mit aufmunternden Kommentaren Trost. Für seine beiden Hunde hat Lewis Hamilton sogar einen eigenen Instagram-Kanal angelegt. 177.000 Menschen haben das Leben von Roscoe und Coco verfolgt.

--------------------

Top-Sport-News:

Formel 1: Mercedes-Beben! Rennstall verliert seinen Erfolgsgaranten

Große Sorge um Roger Federer! Nach Operation verrät Experte: „Situation ist beunruhigend“

Bayern München: Er war schon weg – jetzt könnte dieser Star sogar verlängern

-----------------

In rund zwei Wochen startet die Formel 1 mit dem Grand Prix in Spielberg, Österreich. Dann wird sich Lewis Hamilton wieder voll auf seinen siebten Weltmeister-Titel konzentrieren. Diesen Triumph wird er mit Sicherheit seinem geliebten Hund Coco widmen.

 
 

EURE FAVORITEN