Formel 1 – Großbritannien-GP im Live-Ticker: Chaos droht! Vettel und Schumacher lachen sich ins Fäustchen

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Beschreibung anzeigen

Eines der traditionsreichsten Rennen der Formel 1 steht an: An diesem Wochenende steigt in Silverstone der Großbritannien-GP (1. – 3. Juli).

In diesem Jahr verspricht der Grand Prix auf dem legendären Kurs besonders spannend zu werden. So gut wie alle Teams der Formel 1 bringen an diesem Wochenende Upgrades für ihre Boliden. Wer schnappt sich damit den Sieg beim Großbritannien-GP?

Formel 1 – Großbritannien-GP im Live-Ticker

Können die deutschen Piloten von den Änderungen profitieren? Sebastian Vettel und Aston Martin wollen das Debakel von Kanada vergessen machen, Mick Schumacher kämpft immer noch um seine ersten F1-Punkte.

Alle Informationen rund um das Formel 1-Wochenende in Silverstone bekommst du hier bei uns Live-Ticker!

-----------------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

-----------------------------

Formel 1 | Der Silverstone-GP´

  • Samstag, 2. Juli
    13 Uhr: 3. Freies Training
    16 Uhr: Qualifying
  • Sonntag, 3. Juli
    16 Uhr: Rennen

------------------------------

14.44 Uhr: Derzeit läuft das Rennen, der Frauen-Serie. Und wir sehen: Der Regen bricht herein. Auf den Tribünen gehen die Regenschirme auf. Das werden auch die F1-Teams gespannt verfolgen.

13.59 Uhr: Die Session ist zu Ende. Verstappen ist eine halbe Sekunde schneller als sein Teamkollege und schnappt sich die Bestzeit. Dahinter liegen Leclerc, Russell und Hamilton. Schumacher schließt als starker Neunter ab.

In zwei Stunden wird es dann richtig ernst.

13.25 Uhr: Verstappen sitzt bisher an der Spitze. Dahinter liegt das Ferrari-Duo Leclerc und Sainz. Schumacher aktuell auf Platz neun. Vettel ist dagegen nur 13.

13.03 Uhr: Das dritte Training hat begonnen. Von Regen derzeit keine Spur. Aber das kann sich noch ändern.

11.20 Uhr: Pünktlich zur Qualifikation könnte Chaos ausbrechen. Die Wetterprognose deutet derzeit auf Regen hin – und könnte die Startaufstellung gehörig durcheinander wirbeln.

Sebastian Vettel und Mick Schumacher dürfte das Hoffnung geben. Beide gelten als gute Regenfahrer. Vettel zeigte das bereits in Imola und Monaco, Schumacher verzeichnete im kanadischen Regen seine beste Startplatzierung.

09.55 Uhr: Am Rande des Silverstone-Wochenendes sprach Mick Schumacher über seine Zukunft in der Formel 1 und bei Haas (Hier erfährst du mehr über Mick Schumachers Aussagen).

Samstag, 2. Juli, 09.08 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Silverstone-Tag. Wie gewohnt gibt es heute das dritte Training und die Qualifikation. Ab 13 Uhr heulen die Motoren auf.

18.23 Uhr: Enttäuschend lief es dagegen für Vettel (12.) und Schumacher (19.). Sie konnten bei den trockenen Bedingungen nur bedingt mithalten.

18.02 Uhr: Dieses Mal schnappt sich Carlos Sainz die Bestzeit. Zur Freude der britischen Fans werden die Lokalmatadoren Hamilton und Norris zweiter und Dritter. Weltmeister Verstappen folgt auf der vier.

17 Uhr: Die Wetterbedingungen sind jetzt deutlich besser. Die Trockenreifen können ausgepackt werden.

16 Uhr: Die zweite Session beginnt in einer Stunde.

15.05 Uhr: Eine regenreiche Session liegt hinter uns. Zum Abschluss rauscht Lance Stroll in die Bande und sorgt für das vorzeitige Ende. Gleich zehn Fahrer brachten überhaupt keine Zeit ins Ziel.

Am besten machte es Valtteri Bottas, der vor Hamilton landete. Mick Schumacher landete auf Platz fünf.

14.01 Uhr: Die Ampel springt auf grün. Für die Fahrer geht es auf Intermediates raus.

---------------------------

Neuigkeiten aus der Formel 1:

Formel 1: Unfall vor der ersten Runde – für IHN startet Silverstone äußerst schmerzhaft

Formel 1: Knifflige Situation – steigt ER ins Auto, droht eine Strafe

Formel 1: FIA gerät schon wieder in Bedrängnis – und reagiert sofort

-------------------------

13.37 Uhr: Um 14 Uhr beginnt das erste freie Training. Es regnet derzeit teils ziemlich heftig. Wie wird die Session ausgehen?

12.59 Uhr: Das schlägt sich auch in der Konstrukteurswertung wieder. 76 Punkte beträgt der Vorsprung Red Bulls mittlerweile auf Ferrari.

Freitag, 12.23 Uhr: Sechs Grands Prix in Folge konnte Red Bull gewinnen. Letztmals standen in Australien weder Max Verstappen noch Sergio Perez ganz oben auf dem Podest.

Freitag, 1. Juli, 12 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Wochenende in Silverstone. Der Große Preis von Großbritannien erwartet uns. Wer wird siegreich hervorgehen?