Formel 1: Ferrari-Boss macht es offiziell! Mattia Binotto verkündet große Neuigkeiten

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Beschreibung anzeigen

Auf die Teams der Formel 1 kommt eine richtungsweisende Saison zu. Viele begannen deshalb schon mitten in der letzten Saison mit der Entwicklung des neuen Autos.

Ein Rennstall, der im neuen Jahr in der Formel 1 um jeden Preis endlich wieder ganz vorne mitmischen will, ist Ferrari. Die Scuderia fährt ihren Ambitionen seit Jahren hinterher. Zeitweise versank die Rote Göttin aus Italien in großem Chaos.

Formel 1: Ferrari-Boss Mattia Binotto heiß auf 2022

Damit soll in der anstehenden Saison der Formel 1 endgültig Schluss sein. Ferrari fühlt sich durch die vielen Pleiten der vergangenen Jahre in seinem Stolz gekränkt und will endlich wieder Siege einfahren.

„Es ist die Verantwortung von Ferrari, in der Formel 1 wieder ganz vorne mitzufahren“, sagt Teamchef Mattia Binotto: „Es kann für Ferrari nur ein Ziel geben, und das ist der Sieg. Das ist in unserer DNA verankert, dass wir um Pole Positions und Siege kämpfen.“

------------------------------------

Ferrari - das Team 2022:

  • Pilot 1: Charles Leclerc
  • Pilot 2: Carlos Sainz jr.
  • Test-/Ersatzfahrer: Mick Schumacher
  • Test-/Ersatzfahrer: Antonio Giovinazzi

------------------------------------

Und weiter: „Wir werden es nicht hinnehmen, noch mal so eine Leistung abzuliefern wie 2021. Es hat uns wahnsinnig geschmerzt, als wir den anderen beim Feiern zusehen mussten. Wir werden wieder ganz vorne angreifen.“

Formel 1: Ferrari stellt neuen Wagen vor

Eine weitere kleine Kampfansage gab es gleich hinterher. Als erstes Team der Formel 1 verkündete Ferrari, wann der Bolide für die Saison 2022 vorgestellt wird.

„Zwischen dem 16. und 18. Februar werden wir das Auto präsentieren“, verkündete der Chef der Scuderia, die im kommenden Jahr von den großen Regeländerungen profitieren will.

--------------------------------

Nachrichten aus der Formel 1:

Formel 1: Hört Lewis Hamilton wirklich auf? DAVON hängt seine Entscheidung ab

Formel 1: Autsch! Ohrfeige für Sebastian Vettel – Red-Bull-Chef mit nächstem Seitenhieb

Formel 1: Droht sonst sein Abgang? Star-Pilot richtet deutliche Forderung an sein Team

-------------------------------

Formel 1: Binotto tritt auf die Bremse

Bei allem Kampfeswillen musste Binotto in seiner Ansprache auf der Weihnachts-Pressekonferenz von Ferrari irgendwann auf die Euphoriebremse treten: „Wir dürfen jedoch nicht sofort den WM-Titel als Ziel ausgeben. Das wäre vermessen.“

Binotto weiter: „Inwiefern wir über eine ganze Saison mit den besten Teams mithalten können, lässt sich jetzt noch nicht sagen. Wir haben schließlich keine Kristallkugel.“

Formel 1: Vettel verrät – DANN würde er aufhören

„Wäre ein Verrat an der Generation, die noch kommt“ – Sebastian Vettel verrät, wann er seine Formel 1-Karriere an den Nagel hängen würde. Hier alle Infos.

Formel 1: Hamilton befeuert Gerüchte um Karriereende

Kehrt Lewis Hamilton der Formel 1 wirklich den Rücken? Der Brite befeuert die Gerüchte weiter >>>

Formel 1: Spektakuläres Comeback?

Eigentlich stehen die Fahrer für die Saison 2022 in der Formel 1 bereits fest, doch bei einem Karriereende von Hamilton könnte sich dort doch noch etwas tun. Für IHN wäre das die Chance auf eine Comeback!

Mick Schumacher landet erstmals in den „Punkten“

Die Formel 1-Kollegen haben jetzt dafür gesorgt, dass sich Mick Schumacher zum ersten Mal über "Punkte" freuen darf. Hier mehr dazu!

--------------------------------------

Der Formel 1-Rennkalender 2022

  • 20. März Bahrain-GP
  • 27. März Saudi Arabien-GP
  • 10. April Australien-GP
  • 24. April Emilia-Romagna-GP (Imola)
  • 8. Mai Miami-GP
  • 22. Mai Spanien-GP
  • 29. Mai Monaco-GP
  • 12. Juni Aserbaidschan-GP
  • 19. Juni Kanada-GP
  • 03. Juli Großbritannien-GP
  • 10. Juli Österreich-GP
  • 24. Juli Frankreich-GP
  • 31. Juli Ungarn-GP
  • 28. August Belgien-GP
  • 04. September Niederlande-GP
  • 11. September Italien-GP
  • 25. September Russland-GP
  • 02. Oktober Singapur-GP
  • 09. Oktober Japan-GP
  • 23. Oktober Austin-GP
  • 30. Oktober Mexiko-GP
  • 13. November Brasilien-GP
  • 20. November Abu Dhabi-GP

--------------------------------------

Formel 1: Vorsicht Verstappen! Weltmeister droht 2022 Fiasko

Als Weltmeister der Formel 1 geht Max Verstappen favorisiert in die neue Saison. Doch 2022 könnte für den Niederländer ganz bitter werden. Hier alle Infos!

Sebastian Vettel kassierte derweil einmal mehr eine saftige Ohrfeige. Nachdem bereits Red Bull-Teamchef Christian Horner seinen ehemalkigen Schützling diffamierte, legt nun mit Helmut Marko der nächste Funktionär des Ex-Rennstalls des Heppenheimers nach. Hier die Infos >>

Formel 1: Mercedes-Boss schonungslos – ER soll gehen!

Toto Wolff ist über das Ende der letzten F1-Saison noch immer nicht hinweg. Er fordert weitreichende Änderungen, die auch vor einer bestimmten Personalie nicht Halt machen.

Titel-Verlierer Lewis Hamilton ist derweil weiter abgetaucht. Nur beim Ritterschlag war er seit dem WM-Finale zu sehen, ansonsten herrscht Totenstille. Selbst der neue FIA-Präsident kriegt keine Antwort auf eine Nachricht. Hier mehr dazu >>

+++ Formel 1: Zehntausende Fans stinksauer – DIESE Entscheidung sorgt für Wut +++

Formel 1: Spektakuläre Wende – plötzlich steht DIESES irre Comeback im Raum

Irre Wende in der Formel 1! Ein Verantwortlicher bringt ein spektakuläres Comeback ins Gespräch. >>> Hier alle Infos.

----------------------------------------

Formel 1 | Fahrer und Teams 2022

  • Mercedes: Hamilton/Russell
  • Red Bull: Verstappen/Perez
  • McLaren: Norris/Ricciardo
  • Aston Martin: Vettel/Stroll
  • Alpine: Alonso/Ocon
  • Ferrari: Leclerc/Sainz
  • Alpha Tauri: Gasly/Tsunoda
  • Alfa Romeo: Bottas/Zhou
  • Haas: Mazepin/Schumacher
  • Williams: Latifi/Albon

----------------------------------------

Formel 1-Hammer! Vettel-Team lässt Bombe platzen – Abgang besiegelt

Hammer in der Formel 1! Das Team von Sebastian Vettel gibt einen Abgang bekannt. >>> Hier mehr!

Kaum ist der erste Abgang besiegelt, steht ein weiterer im Raum beim Vettel-Team. Geht jetzt alles Schlag auf Schlag? Hier mehr dazu >>>

Formel 1: Premiere für Mick Schumacher

Immer wieder Thema bei Ferrari ist auch Mick Schumacher. Der Haas-Pilot könnte sich mit guten Leistungen für die Scuderia anbieten. Für die Saison 2022 hat er große Hoffnung. Der Grund ist eine Premiere!

Formel 1: Ex-Weltmeister überrascht – ER stand kurz vor einem Comeback! „Habe es mir überlegt"

In der Formel 1 wäre es beinahe zu einer spektakulären Rückkehr gekommen. >>> Mehr dazu hier.

Formel 1: Hammer! Diese Verpflichtung ist eine Sensation

Formel 1: Was für eine Sensation! So eine Verpflichtung gab es im Motorsport bisher noch nicht. >>> Hier mehr dazu.

Noch immer ranken sich Gerüchte über ein plötzliches Karriere-Ende von Lewis Hamilton, noch immer hat der Rekord-Weltmeister sie nicht dementiert. Nun gibt es sogar bereits Gerüchte über Vettel als möglichen Ersatz. Hier mehr >>

Knall bei Alpine-Rennstall

Nach dem Szuafnauer-Knall gab es nun auch bei Alpiine ein Beben. Der Rennstall entließ seinen Teamchef Marcin Budkowski. Wird Vettels Ex-Boss sein Nachfolger? Hier alle Infos >>

Vettel hat derweil seinen neuen Chef schon bekommen. Mit Mike Krack wird ein alter Bekannte des Heppenheimers der neue Teamchef von Aston Martin. Beide arbeiteten bereits zusammen, als Vettel seine Formel-1-Karriere gerade erst startete. Hier die Details >> (dhe)