Formel 1: Jetzt ist es raus! Aston Martin muss DIESES Eingeständnis machen

Formel 1-Pilot Sebastian Vettel im ganz neuen Look bei Aston Martin.
Formel 1-Pilot Sebastian Vettel im ganz neuen Look bei Aston Martin.
Foto: Dominic Fraser/Aston Martin

Eigentlich sollte das Pink mit dem Wechsel zu Aston Martin aus der Formel 1 verschwinden, doch jetzt ist es wieder da.

Der neue Aston Martin Formel 1-Wagen ist präsentiert worden. Zu sehen war auch die Farbe von Sponsor BWT – damit hatte man eigentlich abgeschlossen.

Formel 1: Aston Martin muss Eingeständnis machen

2020 fuhr das neue Team von Sebastian Vettel noch unter dem Namen „Racing Point“ und trug die Farbe Pink. 2021 sollte sich das mit dem Wechsel zu Aston Martin ändern. Die Traditionsmarke kehrte in die Formel 1 zurück und wollte auf das klassische British Green setzen.

Wegen dieser Ausrichtung hatte es gerüchteweise keine Verlängerung mit BWT gegeben. Stattdessen wurde IT-Riese Cognizant als neuer Titelsponsor vorgestellt.

Vergangene Woche dann der Hammer! Aston Martin und BWT haben die Zusammenarbeit doch verlängert. Offensichtlich einigte man sich hinter den Kulissen auf einen Kompromiss. Denn die Farbe Pink ist nicht ganz verschwunden.

Formel 1: Aston Martin bleibt pink treu

Wie bei der Präsentation des AMR21 sofort auffiel, hat der neue Vettel-Renner einige pinke Farbkleckse abbekommen. An den Seiten verläuft ein langer dünner pinker Streifen und auch an Front- und Heckflügel sind pinke Details zu erkennen.

+++ Sebastian Vettel: Irrer Fan-Ansturm bei Aston Martin – jetzt reagiert das Vettel-Team!

Der Rennanzug von Sebastian Vettel hat auch einen pinken Touch bekommen. Die Schulterpolster sind in der Farbe des Sponsors gehalten.

---------------------------

Weitere News aus der Formel 1:

--------------------------

Ganz auf pink konnte Aston Martin also nicht verzichten, dafür konnte man aber einen weiteren dicken Sponsor an Bord holen.

Starauflauf bei Aston Martin-Show

Bei der Präsentation des Aston Martin gab es einen echten Starauflauf. Die Edelmarke ließ den ein oder anderen Promi ein Grußvideo schicken. Alles zur Teamvorstellung findest du hier! (fs)