Eishockey WM 2019: Sensation! Finnland kegelt Turnierfavorit Russland raus

Alexander Ovechkin und Finnlands Juhani Tyrvainen im Duell.
Alexander Ovechkin und Finnlands Juhani Tyrvainen im Duell.
Foto: Imago images/itar tass

Bratislava. Bei der Eishockey WM 2019 gab es am Samstagnachmittag im Halbfinale Russland – Finnland die erste dicke Sensation!

Im Duell Russland – Finnland kegelte der Außenseiter Turnierfavorit Russland aus dem Turnier. Finnland steht nach einem packenden Drama im Finale der Eishockey WM 2019.

Eishockey WM 2019: Sensation - Finnland kegelt Russland raus

Wer der Gegner Finnlands wird, entscheidet sich um 19.15 Uhr zwischen Kanada und Tschechien. (hier zum Live-Ticker)

Alle Infos zur Eishockey WM 2019 und zum Spiel Russland – Finnland hier zum Nachlesen.

+++ Hier den Ticker nachlesen +++

------------

Russland – Finnland 0:1 (0:0, 0:0, 0:1)

Tore: 0:1 Antilla (51.)

------------

Das wars!

Was für ein irres Eishockey-Spiel. Finnland wirft Topfavorit Russland raus und steht wie 2011 im Finale in Bratislava. Damals holte sich Finnland den Titel - Trainer damals wie heute: Jukka Jalonen.

60' Die Finnen werfen sich in alles rein.

60' Die letzte Minute läuft.

59' Auszeit! Die russischen Fans haben die Hoffnung noch nicht aufgeben.

58' Kevin Lankinen treibt Russland hier zur Weisglut, macht vielleicht das Spiel seines Lebens! Noch zwei Minuten. Empty Net bei Russland.

57' Russland jetzt mit wütenden Angriffen. Vergeblich! Sie halten den Druck aber jetzt hoch, schnüren Finnland in die eigene Hälfte

55' Fünf Minuten sind noch auf der Uhr. Russland drückt, aber so wirklich fällt ihnen nichts ein.

52' Kann der große Turnierfavorit nochmal zurückkommen? Das wäre ein dickes Ding, wenn Finnland hier tatsächlich die Russen aus dem Turnier kegeln würde.

Tooooooooooooor für Finnland!

51' Da ist das Tor für Finnland! Marko Antilla bringt Finnland in Ekstase! Der Underdog führt...

49' Und nochmal ist Lankinen gefordert. „Russia, Russia“, hallt es durch die Halle. Hält Finnland hier weiter dagegen? Noch knapp zehn Minuten.

47' Dadonov scheitert an Lankinen. Der finnische Keeper entwickelt sich so langsam zum Alptraum für die Russen.

45' Strafe für Finnland! Pfiffe in der Halle! Kann Russland das Überzahlspiel in ein Tor ummünzen?

43' Riesenchance für Finnland. Aber Malkin ist in letzter Sekunde dazwischen.

41' Auf ins letzte Drittel!

40' Das zweite Drittel ist durch! 0:0! Wer macht hier das erste Tor? Noch 20 Minuten...

39' 22 zu 23 Torschüssen - diese Statistik zeigt wie ausgeglichen das Duell hier ist.

39' Hakanpää mit der dicken Chance. Aber weiter steht es 0:0. Finnland versucht es jetzt mit schnellen Kontern.

38' Hammer-Pass auf Kaprizov und der feuert aus fünf Metern - doch Lankinen ist da. Russland wird wie im ersten Drittel zum Schluss des Drittels drückender.

35' Nächste Schusschance für Russland. Aber Lankinen ist wieder zur Stelle. Was ist das für ein packender Fight von beiden Teams hier.

31' Unglaublicher Speed auf beiden Seiten. Was fehlt ist weiterhin ein Tor!

27' Pfostenkracher für Finnland.

24' Finnland hält Russland weiter weitgehend weg vom Tor. Der Favorit tut sich schwer.

21' Weiter geht's! Gleich mal mit einer Strafe für Russlands Andronov. Doch die Russen überstehen das Power-Play unbeschadet.

20' Durchatmen! Ein hart umkämpftes erstes Drittel ist zu Ende.

19' Lankinen wieder gefordert! Gegen Kuznetsov ist der finnische Keeper erneut zur Stelle.

18' Toni Rajala auf der anderen Seite mit einem Versuch. Aber es bleibt beim 0:0

17' Dicke Chance für Russland! Kirill Kaprizov mit einem starken Schuss, aber pariert von Lankinen! Jetzt drückt Russland die Finnen aber mächtig hinten rein! Fällt hier noch ein Treffer im ersten Drittel? 2:30 Minuten ist noch auf der Uhr.

16' Weiter 0:0! Es ist das erwartet heiß umkämpfte Halbfinale.

15' Wilde Szene vor dem Gehäuse der Russen. Aber Puk war nicht drin.

14' Kiviranta mit der nächsten Chance. Auf der anderen Seite Kuznetsov zu spät.

12' Die Finnen dominieren die Partie bislang, schnüren Russland immer wieder hinten rein. Mit den kampfstarken Finnen tut sich der Favorit bisher schwer.

10' Jetzt auch mal Russland! Nikita Zaitsev mit einem Schuss, aber kein Problem für den Finnland-Keeper.

10' Finnland mit Dauerfeuer. Gleich drei Schüsse werden pariert. Danach fliegen kurz die Fäuste. Die Situation beruhigt sich aber schnell.

8' Russland übersteht die erste Unterzahl schadlos.

5' Kucherov kriegt auch zwei Minuten. Das heißt: erste Überzahl für Finnland. Können die Finnen was draus machen? Sechs Tore haben sie bislang im Turnier in Überzahl gemacht.

4' Platz auf dem Eis! Ovechkin und Kaski müssen zwei Minuten runter.

3' Können die Finnen taktisch und körperlich gegen die abgezockten Russen dagegenhalten? Bislang machen sie es gut, den Russen fehlt die Geschwindigkeit.

15.15 Uhr: Die Finnen ohne ganz große Namen aus der NHL, ganz anders die Russen - die haben eine Truppe voller All-Stars. Und überzeugen mit einer bärenstarken Defensive in diesem Turnier.

15.10 Uhr: Gibt es den nächsten Eishockey-Krimi in Bratislava? Es stehen sich zwei große Teams gegenüber, alles ist angerichtet.

Samstag, 25. Mai, 14.35 Uhr: Olympiasieger Russland ist der große Favorit bei dieser Eishockey-WM. Doch der Druck ist riesig, kommt jetzt sogar aus der Politik. Der russische Sportminister Pavel Kolobkov sagt in strengem Tonfall: „Es ist noch Luft nach oben.“ Und das trotz Maximalausbeute in der Vorrunde und bislang souveränem Auftritt.

Freitag, 24. Mai, 10.24 Uhr: Guten Tag und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum Halbfinale bei der Eishockey WM 2019 zwischen Russland und Finnland. Hier versorgen wir dich mit allen Infos rund um die Partie.

------------

So lief die Gruppenphase für Russland

  • Russland - Norwegen 5:2
  • Russland - Österreich 5:0
  • Russland - Tschechien 3:0
  • Russland - Italien 10:0
  • Russland - Lettland 3:1
  • Russland - Schweiz 3:0
  • Russland - Schweden 7:4

Viertelfinale

  • Russland – USA 4:3

So lief die Gruppenphase für Finnland

  • Finnland – Kanada 3:1
  • Finnland – Slowakei 4:2
  • Finnland – USA 2:3 n.V.
  • Finnland – Dänemark 3:1
  • Finnland – Großbritannien 3:0
  • Finnland – Frankreich 3:0
  • Finnland – Deutschland 2:4

Viertelfinale

  • Finnland – Schweden 5:4 n.V.
 
 

EURE FAVORITEN