Mario Götze will für zehn Millionen Likes Kuchen backen

Will seine Fans mit seinen Backkünsten danken: Mario Götze bietet derzeit eine süße Gegenleistung für Facebook-Likes.
Will seine Fans mit seinen Backkünsten danken: Mario Götze bietet derzeit eine süße Gegenleistung für Facebook-Likes.
Foto: Imago
Der Bayern-Star zeigt sich auf Facebook erneut seine kreative Ader. Bei 10 Millionen "Gefällt-Mir"-Angaben in dem sozialen Netzwerk will er für seine Fans Kuchen backen.

Essen.. WM-Finaltorschütze Mario Götze macht mal wieder in den sozialen Netzwerken von sich reden. Ausnahmsweise mal nicht mit Poser-Selfies, sondern mit einer süßen Versprechung.

9,5 Millionen Likes zählt der Bayern-Kicker mittlerweile auf seiner Facebook-Seite. Doch der Stürmerstar hat Ambitionen nach oben und will seine Fans weiter motivieren - mit Gebäck. Götze ruft zu einer, zugegebenermaßen, eher ungewöhnlichen Aktion aus: Sobald seine "Gefällt-mir"-Seite die 10-Millionen-Marke knacken sollte, will er einen Kuchen für seine treue Anhängerschaft backen.

Aber natürlich geht es Götze (und seiner Spielerberater-Agentur) nicht nur um schnöde Likes: Götze-Fans sind aufgerufen, das Rezept ihres Vertrauens an die Agentur schicken oder mit dem Hashtag "#mariocake" zu posten. Der Fan mit dem besten Rezept bekommt ein handsigniertes Trikot. Und natürlich auch ein Stück Kuchen. (jle)

EURE FAVORITEN