BVB online in Abstiegsnot - Schalke-Homepage in den Top 5 der Liga

In Sachen Online-Präsenz herrscht Nachholbedarf beim BVB.
In Sachen Online-Präsenz herrscht Nachholbedarf beim BVB.
Foto: Screenshot www.bvb.de
Borussia Dortmund hat im Internet noch Nachholbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt ein Kölner Beratungsunternehmen für digitale Kommunikation, die in diesem Jahr erstmals ein Ranking der Homepages alller Bundesligisten erstellt hat. Reviernachbar Schalke landete auf Platz fünf, Meister wurde die Vereinswebsite von Werder Bremen.

Köln.. Während der BVB zuletzt auf dem Rasen mit Bayern München und Real Madrid konkurrierte, taumelt Schwarz-Gelb sich in Sachen Internetpräsenz in Abstiegsnot. Bei einer ligaweiten Untersuchung der Firma "NetFederation" landet Borussia Dortmund gemeinsam mit 1899 Hoffenheim auf Rang 16. Schlechter schneidet nur der FC Augsburg ab.

Besser machen es die Nachbarn aus Gelsenkirchen: Der FC Schalke belegt den fünften Platz, Triple-Sieger Bayern wurde Dritter. Online das Maß aller Dinge ist zurzeit Werder Bremen.

[kein Linktext vorhanden]Kein zeitgemäßes Design

Die Beratungsunternehmen für digitale Kommunikation untersucht seit 2003 Webauftritte auf Herzen und Nieren, diesmal nahmen die Kölner alle 18 Bundesligaklubs unter die Lupe und erstellten eine Rangliste auf Basis von insgesamt 80 Kriterien. Neben redaktionellen Inhalten, warf "NetFederation" unter anderem einen Blick auf auf die Einbindung von sozialen Netzwerken, Benutzerfreundlichkeit und Fan-Nähe.

"Der Großteil der Seiten ist höchstens mittelmäßig (Notendurchschnitt 3,2)", heißt es im Gesamturteil. "Lediglich die ersten Drei erreichen eine gute Platzierung, von der digitalen Champions League sind jedoch alle weit entfernt." Nicht nur in Sachen Struktur und Navigation ähneln sich die Homepages der 18 Klubs, denen kein zeitgemäßes Design attestiert wird, auch spielen kommerzielle Interessen eine größere Rolle auf den Seiten als Infotainment oder Fanservice.

Nicht überall Infoservice für Gästefans

Nur knapp die Hälfte der Klubs informieren Gästefans online über Anreise, Parkmöglichkeiten und Stadiongegebenheiten. Lediglich zehn Klubs stellen eine mobile Version ihrer Website bereit, nur ein Drittel bietet eine eigene App an.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen