Schalke oder BVB - Wer gewinnt das Revierderby?

Der FC Schalke 04 empfängt am Samstagnachmittag Borussia Dortmund zum 143. Revierderby.
Der FC Schalke 04 empfängt am Samstagnachmittag Borussia Dortmund zum 143. Revierderby.
Foto: WAZ-Montage
Der FC Schalke 04 verlor am Dienstag in der Champions League im eigenen Stadion 0:3 gegen den FC Chelsea, der BVB indes besiegte das aufstrebende Team des FC Arsenal in London mit 2:1. Am Samstag treffen die Erzrivalen im 143. Revierderby aufeinander. Wer gewinnt? Wir haben Argumente für beide Seiten.

Essen.. Das 143. Revierderby steht vor der Tür. Am Samstagnachmittag empfängt der FC Schalke 04 den Erzrivalen Borussia Dortmund in der Bundesliga. Es ist das Duell zwischen dem Tabellenfünften und -zweiten. Während Schalke unter der Woche eine bittere 0:3-Pleite im Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea hinnehmen musste, konnte der BVB beim FC Arsenal überzeugen.

In der vergangenen Saison hat Schalke beide Revierderbys für sich entscheiden können. Auf drei der letzten vier Derbytorschützen müssen die Königsblauen allerdings verzichten: Ibrahim Afellay ist zum FC Barcelona zurückgekehrt, Marco Höger und Klaas-Jan Huntelaar fehlen verletzungsbedingt. Die Hoffnungen ruhen also auf Youngster Julian Draxler. Wer gewinnt - Schalke oder der BVB?

Pro Schalke Pro BVB
 
 

EURE FAVORITEN