Schalke gewinnt das Derby

Andreas Ernst
Philipp Zimmer sagt: Der BVB jubelt am Freitag.
Philipp Zimmer sagt: Der BVB jubelt am Freitag.
Foto: AFP
Am Freitag trifft Borussia Dortmund im Revierderby auf Schalke 04. Andreas Ernst sagt: Schalke gewinnt!

Torwart Manuel Neuer hat’s im Interview gesagt. „Nach schwächeren Spielen haben wir immer gute Spiele gezeigt.“ Die Leistung beim 0:1 gegen Hoffenheim war grauenhaft – also wird S04 im Derby auf jeden Fall überzeugen.

Das wäre also schon einmal geklärt.

Einstimmung auf das Derby
Einstimmung auf das Derby
WAZ FotoPool

Doch warum gewinnen die Schalker dieses Derby? Manuel Neuer ist in überragender Verfassung und wird die „Null“ retten. Weil Atsuto Uchida und Lukas Schmitz zurückkehren, läuft die Viererkette wieder in der Besetzung auf, die in den 14 Pflichtspielen vor der Winterpause nur neun Gegentore zuließ (und davon fünf beim Ausrutscher in Kaiserslautern). Auf der „6“ kommt neben Peer Kluge vermutlich Anthony Annan zum Einsatz, der im Training einen starken Eindruck hinterließ. Die Abwehr der Schalker steht.

Bleibt nur die Frage, wer die Tore schießen soll. Jefferson Farfan hat die Chance, 80.000 Zuschauern im Stadion und Millionen vor den TV-Geräten zu zeigen, dass er kein „Gierschlund“ ist. Raúl ist ohnehin unumstritten und die schwarze Serie von Klaas-Jan Huntelaar muss irgendwann reißen.

Und wenn Huntelaar wieder schwächelt, sitzt ja Angelos Charisteas auf der Bank. Der hat schon häufiger das entscheidende Tor erzielt. Zum Beispiel im EM-Finale 2004…

Lesen Sie auch „Dortmund gewinnt das Derby“.