TVD in Helsinki vertreten

Witten..  Der TV Durchholz ist mit zehn Turnerinnen bei der Weltgymnaestrada am Start. Dieses Turnfest findet vom 12. bis 18. Juli in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Das internationale Großereignis wird alle vier Jahre in einem anderen Land ausgetragen.

Mehr als 21.000 Teilenehmer aus aller Welt werden sich in diesem Jahr in Finnland treffen. Aus Witten werden vom TV Durchholz Christine Gutowski, Anita Zimmermann, Edith Schmidt, Hannelore Post, Ursel Bergener,Friedel Bachmann, Barbara Leisch, Ulla Bach sowie Claudia Sprenger in Helsinki dabei sein. Die Turnerinnen aus der Ruhrstadt gehören zur Delegation des Deutschen Turnerbundes, der in Helsinki mit knapp 2.000 Teilnehmern vertreten sein wird, und werden aktiv in die große Stadiongala eingebunden.

Die Durchholzer Turnerinnen sehen diesem großen Spektakel mit großer Vorfreude entgegen und hoffen sowohl auf ein gutes Gelingen als auch auf schönes Wetter während der Open Air-Aufführung im Stadion.

EURE FAVORITEN