Softball-Damen behaupten Spitzenplatz

Witten.  Die Softballerinnen der Witten Kaker Lakers stehen nach dem dritten Sieg in Serie weiter an der Tabellenspitze der Landesliga. Bei den Minden Maniacs setzte man sich mit 19:12 durch. Das Baseball-Jugendteam der Ruhrstädter unterlag indes den Marl Sly Dogs deutlich mit 1:20.

Eine spannende Partie mit starken Spielzügen und kühnen „Baseslides“ bekamen die Zuschauer in Minden zu sehen. Mit besserem Ausgang für die Gäste aus Witten. Vor allem Janine Zschettge spielte bei ihrem Debüt recht unaufgeregt und trug so zum Sieg über die Minden Maniacs bei.

Für das Jugendteam der Ruhrstädter, das mit Frank Soyks Duisburgern eine Spielgemeinschaft bildet, lief’s dagegen nicht sehr erfolgreich. Mit den Sly Dogs aus Marl hatte das Team um die Coaches Denis Eilebrecht und Alexis Rochina Ferrer allerdings den turmhohen Favoriten und selbsternannten Aufstiegsaspiranten vor der Brust. Da Routine und taktisches Verhalten bei den jungen Wittenern noch ein wenig fehlen, hatte man beim 1:20 letztlich keine Chance.