Peter Ludwig bleibt weiter im Amt

Der neue Vorstand des TuS Stockum nach der Jahreshauptversammlung.
Der neue Vorstand des TuS Stockum nach der Jahreshauptversammlung.
Mit rund 80 Teilnehmern war die Jahreshauptversammlung des TuS Stockum gut besucht.

Stockum..  Mit rund 80 Teilnehmern war die Jahreshauptversammlung des TuS Stockum gut besucht. Die Mitglieder des Vereins bestätigten unter anderem den ersten Vorsitzenden, Peter Ludwig, im Amt. Dazu wurden die Sportlerinnen und Sportler des Jahres geehrt.

Für die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Manfred Walgenbach und Dr. Roland Brokmann wurden Petra Sonnenschein-Mrohs und Relana Simmanek in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Der erste Vorsitzende bleibt Peter Ludwig. Zweite Vorsitzende sind Monika Middelmann und Rolf-Werner Schäfer. Schatzmeister ist Heinz Middelmann und für die Öffentlichkeitsarbeit ist Kilian Amrein zuständig. Darüber hinaus wurden eine vorgeschlagene Beitragserhöhung mit nur sieben Gegenstimmen angenommen und zahlreiche Aktive für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.

Beate Slawinski (Irish Dance), Michele Gnoewych (Turnen) sowie Julia Greiner (Irish Dance) wurden zu Sportlerinnen des Jahres gewählt und Jannik Lange (Turnen), Malte Frijters (Leichtathletik), Jannis Darvish (Turnen) dürfen sich Sportler des Jahres nennen. Die LL-Mannschaft (Turnen), die A-Jugend (Fußball) und die Herren 50 (Tennis) durften sich jeweils über die Auszeichnung als beste Mannschaft des Jahres freuen.

EURE FAVORITEN