Mehrkämpfer müssen dringend punkten

Mit dem aktuellen Blick auf die Tabelle können die Mehrkämpfer des BCC Witten sicher nicht zufrieden sein. Mit 5:13-Punkten steht man auf Rang sieben auf einem Abstiegsplatz. Positiv ist jedoch zu bewerten, dass man nur einen Zähler Rückstand auf das rettende Ufer hat.

Dort stehen die BF Königshof, gegen die man jüngst mit 2:6 verlor. Darüber folgen der BC GW Wanne (7:11) und der BC Hilden (8:10) auf den weiteren Rängen. Genau gegen diese beiden Mannschaften misst man sich Anfang Februar. Hilden empfängt man am 7. Februar an den eigenen Tischen. Einen Tag später reist man zum BC Wanne.


An der Spitze machen der ABC Merklinde und der DBC Bochum das Rennen um Platz eins unter sich aus. Aktuell hat Merklinde die Nase vorn - neun Siege aus neun Spielen lautet die eindrucksvolle Bilanz. Der DBC hat zwei Punkte weniger.

EURE FAVORITEN