Zum 9. Moonlightlauf ist ein neuer Rekord fast sicher

Auch die Fackeln beim Zieleinlauf sorgen für eine besondere Atmosphäre beim Moonlightlauf. Am Freitag um 21.15 Uhr startet die neunte Auflage.
Auch die Fackeln beim Zieleinlauf sorgen für eine besondere Atmosphäre beim Moonlightlauf. Am Freitag um 21.15 Uhr startet die neunte Auflage.
Foto: WAZ FotoPool
Am Freitagabend steht eines der Lauf-Highlights in Wesel an: Um 21.15 Uhr werden die Athleten zum 9. Moonlightlauf auf die 7,75 Kilometer lange Strecke geschickt.

Wesel.  Die Reißleine war gezogen, bei 500 Voranmeldern sollte der Schlussstrich gezogen werden. Doch Anfang des Monats erfolgte ein Umdenken beim Veranstalter, die Obergrenze wurde um 75 erhöht. Trotzdem ist das Kontingent fast komplett ausgeschöpft. Wenn Hadi Wesel am Freitag um 21.15 Uhr die Läufer zum 9. Moonlightlauf auf die Strecke schickt, dann ist mit 574 vorangemeldeten Athleten ein erneutes Rekordergebnis schon fast sicher. Bei 453 Startern liegt die bisher beste Resonanz aus dem Vorjahr.

„Wir nehmen jeden Nachmelder noch an und schicken niemanden nach Hause“, kündigt Dieter Kloß an. Der Vorsitzende der Lauffreunde Hadi Wesel, die zusammen mit Taf-Timing zur Finanzierung der beleuchteten Laufstrecke am Auesee diesen Wettbewerb ins Leben gerufen hatten, weiß um das Flair der Veranstaltung und den Run auf die Startplätze. „Wir dürfen uns den Lauf durch eine zu hohe Meldezahl aber nicht selbst kaputt machen.“

Detaillierte Informationen über die Kapazitätsobergrenze erhofft sich Kloß durch die 15 Vereinsmitglieder, die kontrollieren sollen, wie viele Läufer die Strecke verkraftet. Einen Engpass wird es diesmal nicht geben: Bisher ging es nach dem Start am Auestadion direkt durch ein Nadelöhr auf den Seeweg, diesmal wird andersherum gelaufen.

Statt über sieben Kilometer führt die Strecke am Freitag auch über 7,75 Kilometer. Die zusätzlichen 775 Meter sind der 775-Jahr-Feier Wesels geschuldet. Ein weiteres Novum bildet die Live-Musik der Band „Johnny Cash Experience“, die nach dem durch Fackeln geschmückten Zieleinlauf für den geselligen Teil des attraktiven Laufevents sorgt.

Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start noch möglich, das Meldebüro im Startbereich ist ab 19 Uhr geöffnet.

 
 

EURE FAVORITEN