Weseler Jugend spielt ab Montag die Meister aus

Foto: Lars Fröhlich / WAZ FotoPool
Nun ist der Nachwuchs an der Reihe. Die Fußball-Turniere um die Weseler Stadtmeisterschaft werden bis kommenden Sonntag ausgetragen.

Wesel..  Die Titelkämpfe der Weseler Fußball-Senioren gehören der Vergangenheit an, nun sind die Junioren an der Reihe. Dabei schlüpft auch hier Wesel Anadolu Spor in die Rolle des Ausrichters. Los geht es in der Rundsporthalle am Montag mit der Veranstaltung für die C-Junioren. Ab 17 Uhr suchen acht Mannschaften den Stadtmeister, das Finale ist um 20.45 Uhr geplant.

Gleich zwei Turniere finden am Dienstag statt. Den Auftakt machen um 16 Uhr die U 17-Juniorinnen. Vier Vereine ermitteln im Modus „jeder gegen jeden“ den neuen Titelträger. Ähnlich übersichtlich kommt das Teilnehmerfeld bei den B-Junioren daher. Auch hier sind ab 18 Uhr nur vier Teams vertreten, die sich untereinander messen. Die letzte der auf eine Gesamtspielzeit von 20 Minuten angesetzten Begegnungen steigt ab 20.20 Uhr.

Fortgesetzt wird die Reihe der Stadtmeisterschafts-Turniere am zweiten Tag des neuen Jahres. Am Freitag trifft sich ab 18 Uhr der älteste Nachwuchs. Bei nur fünf Mannschaften wird auch hier der Sieger im Modus „jeder gegen jeden“ ermittelt. Mit einem Feld von jeweils acht Teams starten die E-Junioren (Samstag, ab 10 Uhr) und D-Junioren (Samstag, ab 14.30 Uhr) in ihre Meisterschaften. Den Abschluss bilden am Sonntag dann zwei Treffs, bei denen keine Stadtmeister gesucht werden. Um 10 Uhr gehen zehn Bambini-Teams ins Rennen, ab 14.30 Uhr sind zehn F-Junioren-Mannschaften am Ball.

EURE FAVORITEN