Trainer-Stationen von Thomas Ridder

Seinen ersten Job als Spielertrainer übernahm Thomas Ridder bei den Weseler Zebras, nachdem er vorher im Lippestadion nur gekickt hatte. Im Anschluss daran war er zwei Jahre als Spieler beim SV Grieth aktiv, ehe er für nur sieben Spiele Anfang der Saison 2011/12 beim SV Bislich als Trainer arbeitete. Es folgten ein halbes Jahr als Aktiver beim GSV Moers, zwei Jahre Coach beim SF Meerfeld und nun eine Spielzeit als Trainer des VfR.

EURE FAVORITEN