Shotokan: Acht erfolgreiche Gürtelprüfungen

Stolze Trainer und Prüflinge (hinten, v.l.): Prüfer Michael Jarchau, Jannes Thalmann, Leonard Grüttgen,Thomas Weinbrenner, Trainer Thomas Schade; (vorne, v.l.): Sofia Buchholz, Lukas Schikorra, Janine Müller, Juliane Noll und Christoph Hospital.
Stolze Trainer und Prüflinge (hinten, v.l.): Prüfer Michael Jarchau, Jannes Thalmann, Leonard Grüttgen,Thomas Weinbrenner, Trainer Thomas Schade; (vorne, v.l.): Sofia Buchholz, Lukas Schikorra, Janine Müller, Juliane Noll und Christoph Hospital.
Foto: NRZ

Wesel..  Ein ganzer Tag Karate: Michael Jarchau, der 1. Vorsitzende von Shotokan Karate Wesel, brachte erst den Klassen 7a und 7b der Gesamtschule Voerde die japanische Kampfkunst näher und nahm abends acht erfolgreiche Prüfungen im Verein ab.

Morgens hatte Jarchau mit den lernwilligen Schülern die Grundlagen des Partnertrainings geübt: überfallartiges Anstoßen von hinten, Ausfallschritt mit Drehung und Verteidigungstritt zum Angreifer.

Der Vereinschef fühlte sich an die Anfänge seiner Prüflinge erinnert, die abends eine präzise technische Grundschule, bemerkenswerte Formenläufe und kampfnahes Partnertraining zeigten. Neue Gurte dürfen nun Jannes Thalmann und Leonard Grüttgen (8. Kyu/gelb), Sofia Buchholz (7. Kyu/orange), Thomas Weinbrenner und Lukas Schikorra (6. Kyu/grün), Juliane Noll (5. Kyu/violett), Christoph Hospital (3. Kyu/braun) und Janine Müller (1. Kyu/braun) tragen.

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen