Fischer im Diskus-Duell mit Olympia-Star Hadadi

Michael Fischer (l.) mit Olympia-Silbermedaillengewinner Ehsan Hadadi.
Michael Fischer (l.) mit Olympia-Silbermedaillengewinner Ehsan Hadadi.
Foto: GWF

Wesel..  Ein Duell ohne Aussichten auf den Sieg, dafür mit hohem Erinnerungswert, erlebte Michael Fischer beim 60. Werfertag des SuS Oberaden. Der Diskuswerfer des BSV GW Flüren trat dort nach dem offiziellen Wettbewerb noch gegen Ehsan Hadadi an. Der Iraner gewann bei den Olympischen Spielen 2012 in London mit 68,18 Metern hinter dem Deutschen Robert Harting die Silbermedaille und versucht sich derzeit auch noch für die Spiele im kommenden Jahr in Rio zu qualifizieren.

Im offiziellen Wettbewerb warf Fischer eine neue persönliche Bestleistung von 48,60m. Der Flürener hatte sich Anfang Juni in Bottrop mit 48,05m den Landestitel im Diskus gesichert. Zudem errang Michael Fischer dort den Vizemeister-Titel im Kugelstoßen (14,57m) sowie den Sieg in der 4x100m-Staffel mit dem Team Niederrhein. Mit dem Diskus und in der Staffel startet der Flürener bei der Deutschen Jugend-Meisterschaft Anfang August in Jena.

Ehsan Hadadi warf in Oberaden mit 63,81m einen neuen Stadionrekord, für die Olympia-Teilnahme müssen es aber 65m sein.

EURE FAVORITEN