Erstmals mit einer Firmenwertung

Foto: WAZ FotoPool / Gerd Hermann

Hamminkeln.  Rund 360 Athleten haben sich bereits entschieden: Sie starten am 25. August bei der 35. Auflage des Hamminkelner Citylaufs. Dabei warten die Verantwortlichen des SV Hamminkeln bei dieser Veranstaltung mit einer Neuerung auf. Erstmals erfolgt eine Firmenwertung, die sich auf die Fünf-Kilometer-Strecke bezieht.

Besonders ausgezeichnet werden dabei im Rahmen der Firmenwertung die Plätze eins bis drei. Und zwar in den Kategorien Herren- und Damen- sowie Mixed-Teams. Außerdem gibt es noch eine Einzelwertung des besten Chefs und Auszubildenden, jeweils unterteilt in männlich und weiblich.

Los geht es mit dem Lauf, der auch den Abschluss des Lippe-Issel-Cups bildet, um 9.30 Uhr mit der Fünf-Kilometer-Distanz. Eine Minute später starten dann die Walker auf ihre fünf Kilometer lange Strecke. Ab 10.30 Uhr folgen die Schüler-Läufe über 1000 Meter, ehe um 11 Uhr der Startschuss zum Hauptlauf über zehn Kilometer erklingt. Um 12.15 Uhr sind dann die Bambini an der Reihe, die 400 Meter absolvieren müssen.

 
 

EURE FAVORITEN