VfS Warstein startet wieder gegen RE Schwelm

Freuen sich auf den Saisonstart vor heimischem Publikum: Ralf Behme (VfS-Vorsitzender) und Trainer Boban Ristovic
Freuen sich auf den Saisonstart vor heimischem Publikum: Ralf Behme (VfS-Vorsitzender) und Trainer Boban Ristovic
Foto: Georg Giannakis WP
Ein gutes Omen? Vielleicht. Wie schon in der Vorsaison beginnt der VfS Warstein die Saison gegen Rote Erde Schwelm. Ein kühler Wind dürfte beim Derby gegen den TV Arnsberg wehen. Das Spiel findet im Dezember statt.

Warstein..  Der Auftaktgegner der Landesliga-Handballer des VfS Warstein heißt – wie bereits in der letzten Saison – Rote Erde Schwelm. „Vielleicht ist das ja ein gutes Omen“, sagt VfS-Spielertrainer Boban Ristovic beim Blick auf den von Staffelleiter Hilmar Schöler (Netphen) veröffentlichten Spielplan. In der gerade zu Ende gegangenen Saison behielten die Warsteiner gegen Schwelm knapp mit 20:17 die Oberhand.

Das Warsteiner Eröffnungsspiel ist für das erste September-Wochenende terminiert, an dem traditionell auch die Warsteiner Internationale Montgolfiade startet. Eine Vorverlegung dieser Partie ist, im letzten Jahr wurde am Freitagabend gespielt, durchaus möglich. Dazu VfS-Coach Boban Ristovic: „Zuschauermäßig hätten wir die Halle dann mit Sicherheit voller als am Samstagabend.“

Hier nun der Spielplan der Handball-Landesliga 4 im Überblick. Neu sind dabei: TuS Borussia Höchsten, TuS Westfalia Hombruch und Aufsteiger DJK SG Bösperde.


1. Spieltag, 5./6. September:
DJK SG Bösperde - TV Wf. Halingen
TuS Wellinghofen - HSG Lüdenscheid
TV Schwitten - TV Arnsberg
Westfalia Hombruch - TuS Volmetal II
VfS Warstein - RE Schwelm
HSG Schwerte/West. - Bor. Höchsten
Schalksmühle-H. II - Eintr. Hagen III


2. Spieltag, 12./13. September:
TV Arnsberg - DJK SG Bösperde
TV Wf. Halingen - TuS Wellinghofen
TuS Volmetal II - TV Schwitten
Eintr. Hagen III - Westfalia Hombruch
RE Schwelm - Schalksmühle-Halver II
Borussia Höchsten - VfS Warstein
HSG Lüdenscheid - Schwerte/Westh.


3. Spieltag, 19./20. September:
DJK SG Bösperde - TuS Volmetal II
TV Westf. Halingen - TV Arnsberg
TuS Wellinghofen - Schwerte/Westh.
TV Schwitten - VfL Eintracht Hagen III
Westfalia Hombruch - RE Schwelm
VfS Warstein - HSG Lüdenscheid
Schalksmühle-H. II - Bor. Höchsten


4. Spieltag, 26./27. September:
Eintracht Hagen III - DJK SG Bösperde
TuS Volmetal II - TV Westf. Halingen
TV Arnsberg - TuS Wellinghofen
RE Schwelm - TV Schwitten
Bor. Höchsten - Westfalia Hombruch
Lüdenscheid - Schalksmühle-H. II
HSG Schwerte/W. - VfS Warstein


5. Spieltag, 17./18. Oktober:
DJK SG Bösperde - RE Schwelm
TV Westf. Halingen - Eintr. Hagen III
TV Arnsberg - TuS Volmetal II
TuS Wellinghofen - VfS Warstein
TV Schwitten - Borussia Höchsten
Westf. Hombruch - HSG Lüdenscheid
Schalksmühle-H. II - Schwerte/W.


6. Spieltag, 24./25. Oktober:
VfS Warstein - Schalksmühle-H. II
7. Spieltag, 31. Oktober/1. Novemb.:
Westfalia Hombruch - VfS Warstein
8. Spieltag, 7./8. November:
VfS Warstein - TV Schwitten
9. Spieltag, 14./15. November:
DJK SG Bösperde - VfS Warstein
10. Spieltag, 28./29. November:
VfS Warstein - TV Westfalia Halingen
11. Spieltag, 5./6. Dezember:
TV Arnsberg - VfS Warstein
12. Spieltag, 12./13. Dezember:
VfS Warstein - TuS Volmetal II
13. Spieltag, 19./20. Dezember:
Eintracht Hagen III - VfS Warstein

Am Dienstag, 9. Juni, ist offizieller Trainingsauftakt beim VfS Warstein.

EURE FAVORITEN